Kniescheibe raus wie lange Heilungsprozess?

1 Antwort

Das ist vielleicht nicht die beste Herangehensweise. Bei weitem nicht jede Patellaluxation heilt problemlos aus.
Bei den meisten hat eine Abweichung von der normalen Geometrie des Knie überhaupt erst zur Luxation geführt-und verhindert auch die suffiziente Heilung.
Hie müssen nach klinischer Untersuchung und MRT immer die selben Punkte abgeklärt werden, bevor klar ist, dass das ohne op gut wird:

X-Bein?

Erhöhter TT-TG-Abstand?

Coxa antetorta?

Patella alta?

Trochleadysplasie?

Genu recurvatum?

ist das alles mit Dir durchgesprochen bzw. überhaupt abgeklärt worden? Wenn nicht, ist das problematisch...und kann in einer bleibenden Instabilität, Schmerzen und einer vorzeitigen Arthrose hinter der Kniescheibe enden.
Lass im Zweifelsfall lieber nochmal jemanden drauf schauen, der ausgewiesener Spezialist für Patellaluxationen ist-es steht einfachste viel auf dem Spiel.

Grüße und gute Besserung aus der Orthopädischen Klinik Hessisch Lichtenau, Tobias Radebold.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?