Kniescheibe nach verdrehen rausgesprungen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich hatte sowas schon 3 mal (allerdings immer beim Fußball spielen, und mitwirkung des Gegners). Bei mir war es ein Anriss des Innenbandes, dadurch hatte die Kniescheibe auch keinen richtigen halt mehr. Blau war es bei mir ebenfalls. Ich musste punktiert werden und hab glaube ich für min. zwei Wochen so eine Schiene getragen: http://img.dooyoo.de/DE_DE/orig/2/0/0/6/5/2006594.jpg Danach musste ich immer noch eine Bandage tragen welche das Knie stabilisiert und die kniescheibe eher in die Innenseite zieht. Krankengymnastik hatte ich auch sehr lange, erst nur KG und später als ich keine Schmerzen hatte auch an Geräten um das innenband wieder zu stärken.

Soweit ich mich erinnern kann hieß das was ich hatte "patellaluxation", ich weiß es aber nicht mehr genau ob da noch was anderes war

Ich wünsche dir auf alle Fälle gute Besserung!

Wie hat man bei dir den innenbandanriss festgestellt? War das schmerzhaft?

0
@arizona20

so weit ich noch weiß wurde ein mrt gemacht, röntgen glaub ich auch

0

Hallo, erstmal gute Besserung!

Zerbrich Dir nicht soviel den Kopf, warte ab, was der Arzt meint.

Weiter kühlen; Schmerztabeltte nehmen, wenn zur Hand.

Warum gehst du bei einem Unfall nicht ins Krankenhaus!

Du wirst dein Leben lang auf deinen Beinen unterwegs sein, wie kann man nur so unvernüftig sein und auf einen Arzttermin warten....

Was möchtest Du wissen?