Knieprobleme wegen Einlagen?

4 Antworten

Ich denke mal, dass sich das Knie jetzt erstmal an die Einlage bzw. das es höher steht gewöhnen muss. Dennoch würde ich es nochmal mit dem Orthopäden abklären. Sicher ist sicher. Bevor nachher doch was nicht mit deinem Knie in Ordnung ist. 

Es könnte sehr gut sein, dass das Knie einfach schmerzt, da es jetzt in einer ungewohnten Position ist, an die es sich erst gewöhnen muss. Allerdings könnte auch mit der Einlage was nicht stimmen. Würde das mit dem Orthopäden abklären.

Hallo! Mag sein dass Dein Körper sich wirklich erst umstellen muss. Wahrscheinlicher ist aber dass Du Dich momentan unbewusst noch anders bewegst. Wird es nicht besser solltest Du natürlich wieder zum Arzt.

Manchmal ist die Alternative über Schuhsohlen besser. Und bei 7 mm stellt sich die Frage ob überhaupt etwas gemacht werden muss.

Ich wünsche Dir alles Gute.

gehen plattfüße durch Einlagen wieder weg?

Ich bin 15, habe plattfüße und trage seit Jahren schon schuheinlagen. Werden meine Füße auch wieder normal? Ich habe auch x-Beine. Bis jetzt hat sich noch nichts getan und schmerzen habe ich auch nicht. Muss ich die Einlagen auch ständig tragen? Ich trage sehr gerne ballerinas und ab und zu Sandaletten wo keine Einlagen reinpassen, schmerzen habe ich dabei keine.

...zur Frage

Einlagen mit Fußerhöhung sinnvoll? Orthopädie

Trage jetzt seit ca 3 monate welche.

Eins meiner Beine ist 1 cm kürzer als das andere.

Wenn ich die den ganzen Tag trage, gewöhnen sich meine Füße an die Stützfunktion.

Aber was ist wenn ich keine trage? Z.b. als leidenschaftliche Joggerin....die Einlagen sind nämlich keine Sporteinlagen....Dann wird die Sportbelastung dem Körper eingesetzt, der sich nun gerade an die Einlagen gewöhnt hat!!!

Auch sonst zu Hause, wenn ich keine Einlagen trage, merke ich dass ich dann eher ein Tick hinke!

PS: die Einlagen sind absolut richtig, dieBeine wurden vom Arzt und vom Fachhandel untersucht!

...zur Frage

Schmerzen knieinnenseite? Was tun?

Hallo, ich bin 13 und habe schon immer knieprobleme sie knacken auch sehr arg beim anwingkeln usw. Aber seit 2 Tagen habe ich ANHALTENDE schmerzen vorallem im Rechten knie an der innenseite. Was vielleicht auch wichtig ist ich habe leichte x beine, also laufe komisch. Durch Einlagen sind die knieschmerzen damals schlimmer geworden, deshalb trage ich sie nicht. Die schmerzen sind eben an der innenseite und tut zb immer weh wenn ich entweder eine schnelle bewegung mache oder immer beim belasten (laufen) Ganz schlimm bei treppen. Bitte kommt nicht mit wachstum, ich denke nicht das es deshalb ist. Was könnte das sein?

...zur Frage

Orthopädische Einlagen helfen nicht?

Hallo,

Ich (weiblich, 17 Jahre) habe seit einigen Jahren ständig Knieschmerzen und seit kurzem auch Probleme mit der Hüfte. Daraufhin war ich bei einem Orthopäden, der meine Knick- Senk- und Spreizfüße dafür verantwortlich macht. Nun trage ich seit ca. einem Monat orthopädische Einlagen, die anstatt zu helfen sogar dafür sorgen, dass ich die Schmerzen öfter und stärker habe als sonst. Ist das normal bzw. wie lange dauert es bis die Einlagen "wirken"?

...zur Frage

Plattfüße werden durch orthopädische Einlagen nicht besser?

Ich trage nun schon seit über 10 Jahren Einlagen wegen Plattfüßen aber es wird anscheinend nie besser... Woran kann das liegen? Hab ich schon mal den der die Einlagen anfertigt gewechselt...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?