Knieproblem? Wirklich nur Psyche?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

Es hat damals nach dem Aufstehen von der Couch plötzlich knack gemacht 

Dann wird es kaum nur die Psyche sein. Und gerade beim Knie hat oft erst der 5. Arzt die Lösung. 

 Ich war mit CT - Aufnahmen aus der Radiologie bei 2 verschiedenen Orthopäden. Anhand der gleichen Aufnahme erklärte mir der 1. Arzt "schlüssig" warum ich zwingend operiert werden müsste und der 2. Arzt warum dieses falsch sei und schlug eine langwierige Therapie mit Spritzen vor.

 Ein 3. mit mir befreundeter Arzt ( Internist ) riet mir einfach abzuwarten. Nach 3 Wochen war alles wieder gut - für die Anforderungen Gewichtheben (Bundesliga ) und Tennis.

Gerade unter den Orthopäden gibt es viele mit einer intensiven sportlichen Vergangenheit - oft genau richtig. Und es bleibt immer auch noch die Möglichkeit einer Untersuchung in einer Sportklinik oder einer orthopädischen Spezialklinik.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Deine Schilderungen erinnern mich stark an meinen Meniskusanriss. Aber um das festzustellen, müsste ein Arzt eine MRT veranlassen, denn auf Röntgenbildern kann man den Meniskus nicht sehen.

Was möchtest Du wissen?