Knieorthese für Hund?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn dein Hund und Knie Luxation leidet, dann darfst du die Knie auf keinen Fall, auf gar keinen Fall ruhig stellen. Sondern er braucht Bewegung und 2 mal die Woche Physiotherapie mit Schwimmen und/ oder Wasserlaufband. Ist es immer noch, wenn er ein Jahr alt ist, muss er operiert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HuskyJackRussel
08.10.2016, 15:32

Sie hat PL an beiden beinen! Die kniescheiben springen immer raus und sie ist bereits 4 jahre alt :)

0
Kommentar von MuttiSagt
09.10.2016, 07:18

Dann musst du es operieren lassen! Ist keine große Sache und gibt den Hund alle Lebensqualität zurück. Eher ziemlich unverantwortlich dass du so lange gewartet hast!

0

Was möchtest Du wissen?