Kniegelenk brechen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Brechen tun Knochen. Du kannst die den Unterschenkel (zwei Knochen) brechen, den Oberschenkel brechen oder die Kniescheibe aber nicht das Gelenk. Die Kniescheibe zerbricht oft schön Sternförmig wenn man irgend wo draufdonnert, das wird dann operiert und die Teile aneinander fixiert. Das Knie mag es nicht, zu weit gestreckt zu werden, zur Seite zu kippen oder besser noch gedreht zu werden. Skifahren ist da der ideale Sport, da hat man sogar ein langes Stück Holz am Bein um die Hebelkraft zu erhöhen. Da reißen dann Bänder, Sehnen, Muskeln... und das wird in den meisten Fällen auch operiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Das Knie kann im eigentlichen Sinne nicht brechen - es werden eher Muskeln, Sehnen Bänder verletzt. Was dem Knie aber bei extremen Drehungen passieren kann ist eine Luxation. 

gelenk-klinik.de erklärt : 

Bei der Patellaluxation "springt" die Kniescheibe aus dem Kniegelenk, das mit Oberschenkel und Unterschenkel bildet. Eine Patellaluxation ist sehr schmerzhaft. In vielen Fällen springt die Kniescheibe wieder von selbst in Ihre Rinne zurück (Selbstreposition). Aber auch bei Selbstrepostion der Kniescheibe sollte ein Kniescheibenspezialist genau untersuchen, ob es dabei zu Bandschäden oder Knochenschäden nach der Patellaluxation gekommen ist.

Häufigste Ursache der Kniescheibenluxation ist eine Verdrehung des Knies, etwa als Sportunfall.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?