Knie/Ellenbogen anwinkeln geht nicht! Übergewicht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Selbst die fetten Sumoringer hocken sich vor dem Kampf hin. Das wird mit dem Fett nix zu tun haben, sondern liegt eher an mangelnder Gelenkigkeit durch zu kurze Sehnen/Bänder. Mach mal ein bischen Sport und dehne dich.

Wenn Deine Muskeln und Sehnen verkürzt sind, wegen zu wenig Bewegung, geht das auch nicht. Anwinkeln einfach üben. Stretching und Dehnübungen helfen. Und da kann man durchaus brutal vorgehen. Eine Physiotherapeutin hat sich mal auf meine angewinkelten Beine drauf gesetzt. Das tat "gut"!

Nur "etwas Fett" behindert nicht so.

MissStress 28.05.2013, 09:27

nein auf keinen fall brutal vorgehen ! deine physiotherapeutin wusste vielleicht das man bei dir das ohne probleme machen kann aber das ist nciht bei jedem so.

0
Blindi56 28.05.2013, 11:00
@MissStress

Man selber wird sich da sicher nicht verletzen, sondern rechtzeitig aufhören. Man kann aber versuchen, so weit wie möglich zu dehnen.

klar hat die das bei mir auch stufenweise gemacht und gefragt, ob es noch geht...

0

naja du müsstest wirklich schon sehr dick sein wenn das nicht mehr geht. aber du siehst das doch am ellbogen, geht es nicht weil "fett" im weg ist? ich glaube eher du solltest mal zu arzt gehen wenn du schmerzen dabei hast. den auch dicke menschen können ohne schmerzen in die hocke gehen.

Wie ist denn dein BMI?

Was möchtest Du wissen?