Kniebandage? ja oder ne

3 Antworten

Wichtig bei einer Bandage ist das du sie wenn richtig anwendest, von daher wirst du um einen arztbesuch eh nicht drum rum kommen! Frag ihn und lass es dir da auch zeigen

Die beste Bandage sind deine eigenen Muskeln. Wenn du die schön auftrainierst, ziehst du dir die Kniescheibe nach innen und stabilisierst das ganze Knie.

Lass dir eine Serie Physiotherapie verschreiben und mach die Übungen nachher konsequent zu Hause.

du solltest lieber zum arzt gehen und den fragen ob eine bandage hilft

Soll ich meine Kniebandage nur beim Sport oder auch tagsüber tragen?

Ich habe am linken Knie Morbus Osgood Schlatter. Ich habe auch die passende Bandage dazu, aber ich weiß nicht, ob ich sie nur beim Sport oder auch "normal" im Alltag tragen soll. Beim Sport fängt es immer an weh zu tun, doch danach ist es noch schlimmer. Soll ich die Bandage nach dem Sport anlassen oder ausziehen? Ich möchte nämlich keine Fehlbelastung oder Fehlstellung einnehmen. Danke schonmal im vorraus für die Antworten.

...zur Frage

Knie-Bandage und Krankenkasse?

Hallo, Ich hab Morbus Schlatter, sprich der ansatz der Patellasehen ans schienbein(a.g. Tiberositas Tibae o.O :D) ist gereizt.

Hab son riesen hügel unter der Kniescheibe :(

dafür gibt es ne spezielle Bandage.

FRAGE:

Muss ich um mir um son ding zu holen zum Arzt gehen und das verschreiben lassen?! Bzw wirds dadurch billiger? Bin noch nicht volljährig.

Oder kann ich in einem Sanitätshaus/Kulturhaus sonne bandage einfach so abholen.

Übernimmt dann die Krankenkasse die Kosten(wenn ja voll oder nicht?)

Bin bei der TK :P

ciao mit V =)

...zur Frage

Morbus Osgood Schlatter Bandage

Na. Ich war gestern beim Arzt und er hat bei mir (Mädchen, 14) Morbus Schlatter festgestellt.

Jetzt habe ich eine Bandage von "Push Braces" (Bild) bekommen. Habe sie auch angelegt. Nun ist das Problem, dass dieses Band in der Kniekehle scheuert und weh tut. Jetzt habe ich erstmal - provisorisch - eine Strumpfhose unter der Bandage angezogen. :D Nun kann ich aber nicht immer eine Strumpfhose tragen :DD Gibt es da vielleicht auch ne andere Bandage für diesen Fall? Oder so :)

Bild : http://dev.push.eu/images/headers/img-med-kneepatella.jpg

Danke schonmal

...zur Frage

Gemobbt wegen jogginhose?

Hallo.. Ich muss nun schon seit einer Woche eine kniebandage tragen und da ich damit in keine normale Hose reinpasse, muss ich also eine jogginhose anziehen. Man muss dazu erzählen, dass mir die Kniescheibe rausgesprungen ist und ich deswegen die Bandage tragen soll. Sie hat auch schon weitere Unfälle in dieser Woche mit meiner Kniescheibe verhindert!

Mein Problem ist, dass ich dadurch das ich eine jogginhose trage, von den Jungs aus meiner Parallelklasse nur noch jogginhose oder sonstiges gennant werde ...

Meine Frage ist nun : soll ich diese Woche die Bandage und die jogginhose weglassen, aber dafür das Risiko eingehen das meine Kniescheibe bei jedem Schritt rausspringen kann ? Oder ich die Bandage und jogginhose diese Woche noch anziehe und somit keine risiko eingehe, aber weiterhin von den Jungs blöd angemacht werde ?

Danke für den Rat ..

...zur Frage

Hilft Bandage bei falsch geformter Kniescheibe?

Seit einigen Monaten habe ich stechende Schmerzen in den Knien. Vor allem im rechten. Nun war ich vor 2 Tagen beim Arzt welcher feststellte, dass ich eine falsch geformte Kniescheibe habe. Er hat mir ein Rezept für eine Bandage gegeben welche ich jetzt tagsüber tragen soll. Aber eine Bandage verändert ja nicht die Form meiner Kniescheibe ? Muss ich jetzt für immer eine tragen ? Ist alles ziemlich verwirrend ich hoffe ihr könnt mir helfen

...zur Frage

Patellaluxation, was passiert jetzt?

Hallo

Mir ist am 14.09 die Kniescheibe herrausgesprungen. War dann beim Orthopäden und ich habe eine Bandage bekommen, 60 Grad Beugungsmöglichkeit. Der Orthopäde meinte auch, ich dürfe erstmal 2 Monate kein Sport machen. Dann war ich beim MRT und dann wieder beim Orthopäden. Ich habe/hatte weder Knorpelschäden, noch habe ich mir etwas gerissen, was ich mir auch schon dachte, weil ich weder Schmerzen, noch Schwellungen hatte, aber die Kuhle in der die Kniescheibe liegt ist eher rund und meine Kniescheibe sehr beweglich. Außerdem wurde die Beugungsmöglichkeit auf 90Grad erhö. Ich trainiere jetzt (durch Krankengymnastik) meine innere Oberschenkelmuskulatut und die Kommunikation beim Knie. Jetzt meint mein Physiotherapeut, die Bandage muss jetzt langsam ab, damit es wieder normal wird. Er meint aber auch, dass meine Beinmuskulatur SEHR SCHWACH ist. Deswegen meint er, dass ich erst nächstes Jahr wieder Sport machen kann, weil mein Bein zu schwach sei und es warscheinlich sofort wieder passiert. Ich möchte gerne wieder Fußball spielen und zwar so schnell wie möglich. Deswegen möchte ich wissen ob ihr damit Erfahrungen gemacht habt und ob kleine Kniebandagen helfen, so dass ich wieder Sport machen kann, aber trotzdem geschützt bin. Ich habe am 10.11 ein Termin beim Orthopäden, mit dem ich es natürlich auch besprechen werde.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?