Kniearthroskopie wegen Plicasyndrom

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Vollnarkose lässt sich prinzipiell auch ambulant machen.

Die Einleitung einer ambulanten Vollnarkose unterscheidet sich nicht von einer mit stationärem Aufenthalt. D.h. Das Einschlafen wird dir eher angenehm vorkommen. Da brauchst du dir keinen Kopf machen.

In der Regel sind sie gerade bei ambulanten Narkosen darum bemüht, Medikamente zu verwenden, die wieder schnell an Wirkung verlieren. Das hat den Vorteil, dass du schnell wieder fit bist, aber auch den Nachteil, dass du evt. noch Schmerzen danach hast.
Wie der genaue Zeitplan nach der OP ist, kann jedoch im vorhinein schwer beurteilt werden. In der Regel wirst du noch ein bis zwei Stunden im Aufwachbereich sein, aber das kann individuell verschieden sein.

Auf dem Nachhauseweg wirst du auf alle Fälle eine Begleitperson brauchen. Auch bei dir zu Hause solltest du nicht auf dich allein gestellt sein.

Wie das mit den Krücken ist, kann ich nicht sagen. Ein paar Tage wirste sie schon brauchen. Aber das besprich am besten mit dem Arzt.

Nur Mut und gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo:) ich habe vor 2 Monaten das Knie wegen meiner Plica operiert. Ich musste nach de OP 2 Tage im Spital bleiben. Hatte ebenfalls eine Vollnarkose:) Wenn du noch Fragen hast, kannst du sie gerne stellen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?