Knie verdrehen

2 Antworten

Hattest du mal einen kreuzbandriss? Weil die symptome hatte ich bei meinen letzten 4 kreuzbandrissen auch schon... aufjedenfall NICHT gewaltsam ausstrecken das kann boese ausgehen.. warte ein wenig und leg dich auf den ruecken und strecke dann GANZ LANGSAM das bein aus.. das ist nicht weiter schlimm das liegt dadran das das kreuzband sich im gelenk einklemmt und dadurch eine blockade entsteht die aber auch wieder weggehtm. Aber aufjedenfall ruhe bewahren und nichts ueberstuerzen.. gute besserung;)

Das könnte das Plica-Syndrom sein. Kannst Du ruhig mal im Web suchen. Das ist noch wenig bekannt und wird oft für Meniskus-Probleme gehalten. Ich habe das auch - und die Symptome sind ähnlich wie Deine. Im Laufe der Evolution des Menschen sollte sich die Trennhaut, die es im Knie gibt beim Menschen, zurückgebildet haben. Falls nicht, dann kann diese bei bestimmten Bewegungen einklemmen. Geh mal zu einem jüngeren Orthopäden, der müsste schon davon gehört haben. Das sollte man am besten operieren. Davor habe ich aber Angst und so bekomme ich nur ab und zu Spritzen mit "Gelenkschmiere" und ich achte darauf, z. B. nicht in die Hocke zu gehen oder in den Kniesitz.

Was möchtest Du wissen?