knie schmerzt beim strecken nach langem stehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ist doch normal. Stehen ist eh das Schlimmste, Laufen ist da viel schonender - dafür sind wir ja geschaffen. Zudem steht man eben oft rechts- oder linkslastig und belastet dann eben das eine oder das andere Knie entsprechende stärker. Beim Laufen verteilt sich das Gewicht hingegen.

Das kennt jeder, der mal als Verkäufer, Kellner etc gearbeitet hat. Das geht von alleine weg. Einreiben mit Latschenkiefer oder Franzbranntwein kühlt und lindert da etwas. Damit wird die Durchblutung angeregt.

Wenn du in den nächsten Tagen aber noch keine Besserung bemerkst, geh Donnerstag zum Arzt. Auf seine Knie muss man aufpassen, die sind manchmal echt piefig.

Jetzt hast Du gemerkt , wie empfindlich das Knie ist ,und wirst schonsam damit umgehen. Noch ist es eine Überanstrengung. Das sollte morgen besser sein . Sonst musst Du damit zum Orthopäden damit .

Was möchtest Du wissen?