Knie schmerzen beim anwinckeln?

2 Antworten

hallo hört sich für mich wie eine problematik an die mit der kniescheibe zusammenhängt. evtl eine retropatelläre bursitis. das ist eine schleimbeutelentzündung unter der kniescheibe. ist aber natürlich aus der ferne schwer zu beurteilen. wenns nicht besser wird nochmal zum arzt und physiotherapie verschreiben lassen. gute besserung ;)

Ich würde vielleicht mal ein MRT in Betracht ziehen, auf einem normalen Röntgenbild ist nicht unbedingt immer alles zu sehen.

Knieschmerzen an der Kniescheibe seit längerer Zeit?

Ich habe schon seit längerer Zeit Knie schmerzen. Als ich das letzte mal beim Arzt war, hatte ich auf beiden Knien Schmerzen und er meinte, dass das vom zu schnellem Wachstum kommen würde. Jedenfalls haben die Schmerzen danach aufgehört, aber ungefähr vor einem Jahr bin ich von einer etwas höheren Höhe gefallen und dann auch mit den Knien aufgelandet. Seitdem habe ich auf dem rechten Knie schmerzen, die jedoch nicht immer auftreten und manchmal nur ein paar Tage andauern. Das ist immer ein eher tauber, dumpfer oder stechender Schmerz.

Bewegen kann ich das rechte Knie aber auch nicht so gut wie das Linke. Ich war deswegen noch nicht beim Arzt, da ich dachte, dass das vielleicht aufhören würde, aber hat es nicht, deswegen habe ich demnächst einen Termin.

Ich will fragen ob jemand eventuell schon das gleiche hatte und vielleicht auch sagen könnte, was das ist. Ich habe halt echt Schmerzen und ich will mir viellicht etwas Gewissheit vor dem Termin schaffen. Ich bin erst 16, deswegen hoffe ich, dass das nichts Schlimmes ist.

...zur Frage

Weiß jemand wovon die Schmerzen kommen?

Hey. Ich hatte ca. vor 1 Jahr eine Sehnenscheidenentzündung hinter der Kniescheibe. Ich habe dafür eine knie Bandage bekommen, habe diese auch genutzt. Es wurde dann auch besser sehr viel besser so das ich sie abgesetzt habe. Ein halbes Jahr später fing es wieder an. Am Anfang war der Schmerz sehr gering, aber jetzt sind solche Schmerzen vorhanden. Ich war schon beim arzt der mir Physiotherapie verschrieben hat. Naja auf jeden Fall kann ich ohne Bandage nicht mehr laufen. Beim Treppen laufen habe ich kein Gefühl im Knie und ich bin sehr wackelig auf dem Bein. Die Schmerzen ziehen jetzt sogar schon ins Schienbein und bis zur Hüfte. Ich habe keine Lust mehr zum Arzt zu gehen. Wenn ich liege oder mein Bein nicht belaste ist merke ich wie mein Knie arbeitet und es treten halt die Schmerzen auf. Ich war schon beim Ultraschall und Röntgen. Sie haben nichts auf den Bilder erkannt.

Meine Schmerzen sind im Knie um die Kniescheibe herum aber auch dahinter und ich habe Nichteisen lockere Kniescheibe. Es fühlt sich auch an als hätte ich was Untern meiner Kniescheibe und halt außen herum.

Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand sagen kann was das sein könnte oder habt ihr andere Tipps was ich tun kann.

...zur Frage

Wie Schmerzen im Knie bis zum Arzttermin "unterdrücken"?

Ich habe seit knapp 2 Tagen starke Schmerzen im Knie beim laufen. Vorallem beim Treppen steigen ist es schlimm.

Arzttermin steht bereits, aber erst Anfang September und bis dahin muss ich die Zeit rumbekommen.

Kennt ihr Möglichkeiten um die Schmerzen erträglicher zu machen?

...zur Frage

Mrt am Knie (schmerz beim Bein ausstrecken)?

Ich habe am Mittwoch in der Früh einen mrt Termin wegen meinem Knie. Verdacht auf Meniskusverletzung. Beim mrt am Knie muss man ja das Bein ausstrecken..... kann aber mein Bein nicht ausstrecken weil das weh tut und sich komisch anfühlt. Was kann man da machen ? Habe so Panik vor den Schmerzen und davor das ich somit nicht ruhig liegen bleiben kann 15 bis 30 Minuten.

...zur Frage

Nach einer Knie Operation nachdem das operierte Knie für 1/2min gebeugt ist, beim Ausstrecken zieht es hinter dem Knie!?

Hallo zusammen, ich hatte vor zwei Monaten einer knie op und da wurde bei mir an der Außenseite des linken Knies eine Meniskusnaht OP durchgeführt. Mittlerweile kann ich wieder ohne Krücken und schiene laufen, Fahrrad fahren und sogar gestern war ich schwimmen also nach 9 Wochen Post Op. Was mich bissl ärgert ist, das wenn ich mein knie für paar Minuten gebeugt halte und danach ausstrecke, kann ich net komplett und Schmerfrei ausstrecken. Hab hinter dem Knie schmerzen. Zum Beispiel wenn ich vom Auto aussteige, beim ersten Schritt hab ich ziehende Schmerzen. Muss mit der Hand das Knie bissi massieren dann geht's mittlerweile aber das nervt. Kennt sich da jemanden gut aus? Ist das normal nach einer Meniskusnaht OP?

...zur Frage

was ist mit meinem knie los, innenseite?

hi, habe seit mehreren Wochen Probleme mit meinem knie, war damit bei einem Orthopäden, der meinte, meine Kniescheibe steht falsch, mehr nicht, habe paar mal physio gemacht aber jetzt seit mehreren Wochen habe ich heftige schmerzen in der knie Innenseite !!! beim laufen, treppen steigen, aber auch in der ruhelage.... das ist so, dass dann ein heftiges ziehen plötzlich kommt, wie so ein Messerstich und dann tut die ganze Innenseite weh und dann schwillt der schmerz ab, bis es wieder losgeht, beim treppenlaufen tut es immer weh :/ was kann das sein? irgendwas an der sehne? Kann ja nicht nur das mit der Kniescheibe sein.... LG Marie

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?