Knie Probleme,wie los werden bzw warum?

2 Antworten

Zweite Meinung einholen und im schlimmsten Fall steht eine OP an. Sportarzt aufsuchen oder einen Termin in eine Fachklinik machen.

Anscheinend wird es bei Dir nicht besser, im Gegenteil es wird mieser.

ein op ist in 90% der fälle nicht angebracht da das hausheiln zulange dauern würde als das sich das lohnen würde

0

Was sagt denn Dein Orthopäde dazu?

Warum siehst Du nicht selbst in Google nach? Da gibt es jede Menge Einträge - auch Therapievorschläge -  zu dieser Erkrankung:

https://www.google.de/search?source=hp&q=morbus+schlatter&oq=morbus+schlatter&gs_l=psy-ab.1.0.0l10.3310.6691.0.8825.16.16.0.0.0.0.241.2269.0j14j1.15.0....0...1.1.64.psy-ab..1.15.2260...0i131k1.0.GxoG8c1ngTY

geht vorüber

0

kann dadurch nicht mehr Skifahren,kein Fußball weil alles das Knie zu sehr belastet,und er hat das vor ca 2 Jahren gesagt

0

morbus schlatter 4 jahre?

Mein arzt hat mir vor 4-5jahren gesagt das morbus schlatter etwa 1-2jahre dauert. Mittlerweile habe ich wieder schlimme schmerzen wenn ich meine knie doll belaste. Mein arzt schiebt das alles auf den morbus schlatter. Ich bin 14 jahre alt. Jezt meine eig. Frage kann morbus schlatter auch 4-5 jahre lang dauern oder sollte ich einen anderen arzt aufsuchen?

...zur Frage

Plötzlich Knieschmerzen im Fitnessstudio obwohl ich vorher keine Probleme mit meinem Knie hatte?

Ich gehe seit kurzem ins Fitnessstudio und habe vor zwei Wochen auf der Beinpresse plötzlich starke Knieschmerzen bekommen. Es fühlt sich an, als ob in meinem Knie etwas hin und her springt. Ich habe dann meinen Trainer geholt damit er gucken kann, ob ich irgendwas falsch mache und deswegen die Schmerzen kommen. Aber er meinte dass ich alles richtig mache.
Die Schmerzen kommen auch nur bei diesem Gerät.
Ist es vielleicht jetzt noch etwas neu für mein Knie, dass es auf einmal so stark belastet wird ? Oder was könnte noch die Ursache sein ? Möchte eigentlich ungern sofort zum Arzt rennen damit, erst wenn es schlimmer wird. Deswegen könnt Ihr euch die Kommentare geh zum Arzt sparen 😉

...zur Frage

braucht man für morbus Osgood - Schlatter eine Knieorthese?

Hallo, ich leide seit ein paar jahren an morbus Osgood - Schlatter und es ist ätzend jedes mal nach sport knieschmerzen zu haben. Letztes jahr hab ich aufgehört Fußball zu spielen und der dok sagte kurz mal was von ner orthese. Ich hab ihn aba da nicht richtig verstanden. Kann man für morbus schlatter eine orthese nehmen oder nicht und wenn ja welche? Danke im voraus :)

...zur Frage

morbus osgood schlatter seit 3 jahren

Seit winter 2012/13 habe ich den morbus osgood schlatter am linken knie. Ich hqbe im internet nachgeschaut und da gelesen dass sowas eigentlich nach einem halben jahr wieder weg ist. Wisst ihr was ich da machen kann?

...zur Frage

starke Knieschmerzen nach Sport?

Hallo,

Ich bin 17 Jahre alt und habe nun schon seit 6 Monaten immer wieder Probleme mit meinem linken Knie. Diese treten jedoch nur während des Sports und danach auf. (Schulsport und Kraftsport) Wenn ich aber Sport gemacht habe, dauern die Schmerzen bis zum nächsten Tag an und klingen dann erst ab, es puckert nachts so doll, dass ich nicht schlafen kann wegen der Schmerzen. Ist es einfach nur überbelastet oder könnte es was ernstes sein? Hab auch das Gefühl, dass es nach dem Sport heiß is und es knackt auch wenn ich in die Hocke gehe.

(Ich weiß, Ferndiagnose und so, spart euch dumme Kommentare)

...zur Frage

Morbus Osgood Schlatter nach 3 wochen Gips verschlechtert statt verbessert?

Guten Tag, Ich hab nun seit Montag den Gips an meinem Linken Bein ab den ich zuvor 3 Wochen lang drauf hatte ununterbrochen. Ich Spiele Fußball im Verein hab an beiden Beinen Morbus Osgood Schlatter, der Gips wurde mir Links draufgetan weil ich dort größere Schmerzen als rechts habe, kommt vllt. davon das ich Linksfuß bin. Wie auch immer mein Problem ist ich hab den Gips nun 3 wochen gehabt und es hat sich nicht verbessert obwohl mein knie 0 belastung ausgesetzt war, im gegenteil ich würde eher sagen das es sich verschlechtert hat. Ich kann mir das einfach nicht begründen und ich kann es nicht verstehen wie es sich verschlechtern kann obwohl ich einen gips 3 wochen lang hatte ? An einem Wachstumsschub wird es nicht liegen sonst hätte ich es ja wahrscheinlich rechts auch gemerkt. Kann mir jemand sagen wieso es sich verschlechtert hat ? Woran das liegen kann oder eine Lösung gegen den schmerz nennen ?

bitte um hilfe weiss echt nicht mehr was ich damit machen soll und will endlich wieder spielen hab schon soviele hintermir ... dehnen,laser,längere pausen usw. :(

Lg Basti

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?