Knie probleme, knackst nicht?

1 Antwort

Wenn sie nichts gefunden haben,- wieso wollen sie dir eine Spritze für 600€ verabreichen? Ich würde noch mal einen anderen Arzt aufsuchen oder einen Unfallarzt. Fremddiagnosen sind immer „schlecht“....

Im Krankenhaus haben sie nichts gefunden als ich dann mein Orthopäden war meinte er da fehlt etwas (keine Ahnung was er genau gesagt hat ist lange her) sie müssen sich spritzen kaufen sind 6 Behandlung. Pro Behandlung 1 spritze-100€. Und ja ich fands für nicht nötig denn wenns die Krankenkasse nicht zahlt dann ist es denke ich nicht wichtig

0

Schmerzen im linken Knie beim Auftreten?

Seid gestern schmerzt es in meinem Knie wenn ich auftrete. Weiß jmd was das ist oder ob das von selbst wieder weg geht? Von außen ist nichts zu sehen und ich will auch eigentlich nicht direkt zum Arzt rennen....

...zur Frage

Kann Kortison sich kristallisieren?

Hallo :)
Also am Montag war ich in Tübingen in der Rheumatologie weil ich seit einem Jahr so schmerzen im Knie habe und keiner wusste was los ist. (Bin 22)
Diagnose: Rheuma. Welche Art weiß ich jetzt leider nicht mehr aber auf jeden Fall was eher selteneres. Die haben auch Kortison ins Gelenk gespritzt und ein bisschen von der Entzündung rausgeholt.
Jetzt zu meiner Frage: kann sich Kortison kristallisieren? Weil seit Dienstag knackst das voll im Knie und von den Schmerzen ist es auch nicht besser geworden.

...zur Frage

Schmerzen am linken Schulterblatt

Hallo, habe seit einer Stunden Schmerzen am linken Schulterbatt, egal wie ich mich bewege, hinstelle, hinsetze, etc. Es ist so, als ob mir jmd ein Messer in den Rücken rammt, außerdem schwere Atembeschwerden und ein komisches Taubheitsgefühl im linken Arm.

Lieber jetzt warten bis der erste Arzt aufmacht oder direkt in die Notaufnahme ins Krankenhaus?

...zur Frage

Kniescheibe seit Geburt zu flach ausbildet, zahlt die Op die Krankenkasse?

Vor einem Jahr wurde mein rechtes Knie operiert. Bin sehr oft hingefallen schmerzhaft, kniescheibe ständig verruscht. Nach dem Röntgen wrde auch gesagt obwohl ich ja keine schmerzen hab das mein linkes knie auch gemacht gehört. Hätte ich mein rechtes Knie nicht gemacht könnte ich nicht mehr laufen. Schulzeit schule und krankenkasse haben es gezahlt is in der schule passiert. Linkes Knie bin ich net oft hingefallen nur ein paar mal jetzt nicht mehr.

Das Linke Knie muss gemacht werden.. Zahlt die Op die Krankenkasse?

...zur Frage

Seid 5 Tagen schmerzen im Knie(hauptsächlich bei Belastung und bei Knie beugung). Damit in die Notaufnahme?

Guten Abend zusammen, habe seid fünf Tagen Schmerzen im Knie welche hauptsächlich bei Belastung und Beugung des Knies auftreten. Je nach Bewegung habe ich das Gefühl, dass etwas im Knie hin und her flutscht. Die Schmerzen liegen links und über der Kniescheibe und sind auch bei Berührung zu spüren. Meine Frage ist jetzt ob ich morgen in die Notaufnahme fahren soll/kann/darf da mein Orthopäde noch eine Woche im Urlaub ist.

Danke im vorraus

...zur Frage

Ausgerutscht und aufs knie gefallen :/?

Hey hey

Ich erwate hier keine eindeutigen Diagnosen über mein Knie sondern erhoffe mir nur vermutungen die in die richtung gehen könnten was das sein könnte

bin letzte Woche Dienstag ausgerutscht (boden war nass ) und ganz geschmeidig (also total ungeschmeidig ) auf mein Knie gefallen so im ersten moment hab Ich eigentlich nichts gemerkt an schmerzen oder so aber so am nächsten tag (bei der Arbeit ) hab ich dann doch schmerzen bekommen also konnte mein Knie dann nicht mehr richtig belasten ,es ist allerdings nichts angeschwollen oder sonst irgendwie sichtbares ...es tut halt nur bei belastung weh ...(konnte bis jetzt noch nicht zum Arzt ) was denkt ihr könnte das sein ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?