Knie-Prellung Erfahrung...?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

solange du dein Bein belasten kannst und es ohne Schmerzen bewegen kannst ist ein Ödem am Schleimbeutel mit Blutungen eher unwahrscheinlich. Kannst du das Bein strecken/beugen ohne Schmerzen zu haben?

Solange dies geht, kannst du eigentlich ohne Bedenken Urlaub machen. Gegen die Schwellung solltest du Voltaren Resinat Kapseln nehmen. 

Liebe Grüße und gute Besserung,

phildoc

Nun, draufstehen funktioniert gut... einfach biegen ist wegen der extremen Schwellung schmerzhaft, aber eher weil es spannt und auf die Prellung drückt, als wegen dem Gelenk... (fühlt sich zumindest so an...)

Habe so Medikamenten Pads zum draufkleben gekriegt...

0
@PadWorks

Das sollte trotzdem nicht allzu viel ausmachen, weshalb du mit gutem Gewissen in den Urlaub fahren kannst. Liebe Grüße 

0

Nimm jetzt am besten mal mehrmals eine Coolpack, ordentlich im Eisfach gekühlt und verwende zudem eine entsprechende Salbe wie Mobilat oder Kyttasalbe, bzw. Arnicas. Wenn nach mehreren Tagen dann immer noch Kniebeschwerden besthen, dann könnte es eine Schleimbeutelerkrankung sein.

Was möchtest Du wissen?