Knie-OP war für die Katz - was glaubt ihr (Angst; siehe Beschreibung)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geh in ein anderes Krankenhaus. Lass dich da untersuchen und dir eine zweite Meinung geben. Ich habe auch schon einiges an Sachen erlebt, die Ärzte falsch gemacht haben. Ärzte sind keine Halbgötter in Weiss, sie sind Menschen und machen Fehler. Ich musste mich auch schon so einige Male durchsetzen. Ich bin z.B. mal vom Notarzt ins Krankenhaus gebracht worden wegen Nierenkolik. Ich hatte einen Nierenstein, der im Harnleiter eingeklemmt war. Da hat man wahnsinnige Schmerzen und muss auch unbedingt unter ärztlicher Kontrolle sein. Der Arzt in der Notaufnahme im Krankenhaus wollte mir dann einreden, das die Schmerzen von der Wirbelsäule kommen. Er wollte mir Tabletten geben und mich wieder wegschicken. Ich kannte aber nun Nierenkoliken, wusste, wie die ablaufen und was man da für Schmerzen hat. Ich war auch morgens bei meinem Urologen gewesen, der hatte festgestellt, das ich Blut im Urin hatte. Und ich hatte in den Tagen vorher sehr oft spucken müssen. Das sind Begleiterscheinungen einer Nierenerkrankung, das wusste ich von meinem Urologen.  Ich hab dann zu dem Arzt gesagt: Ich muss doch nicht von der Wirbelsäule spucken. Ich hab doch nicht wegen der Wirbelsäule Blut im Urin.  Ich hab dann darauf bestanden, das ich im Krankenhaus bleibe. Das war auch völlig richtig und gut so. Es wurde ein Röntgenbild gemacht, ich kam dann sofort auf Station und lag 3 Tage  am Tropf, ein paar Wochen später musste ich noch mal ins Krankenhaus und wurde operiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann musst du zu einem anderen Arzt gehen und ihm genau das so beschreiben, wie du es hier gemacht hast. Die wahrscheinlich ist sehr gering, dass der andere Arzt so verantwortungslos reagiert wie dein jetziger. Denn Ärzte sind im normalfall nicht so drauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

wurde ein MRT gemacht oder geröngt? Das sollte bei diesem Beschwerdebild auf jeden Fall sein. Wenn der jetzige Arzt das nicht macht gehe zu einem anderem oder zu dem, der dich operiert hat.

Alles Gute

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CBA123ABC321
02.06.2016, 22:00

Nein, wurde nicht gemacht, nur die ersten 4 Tage nach der OP im Krankenhaus, dann nicht mehr. Ich wurde im Krankenhaus operiert, aber der Arzt scheint sich leider für nichts zu interessieren. Ich gehe zu einen anderen.

1

Was möchtest Du wissen?