Knie MRT was erwartet mich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also in der regel kommst du da in Unterhose und T shirt in die Röhre. Wenn es dir unangenehm ist nimm halt eine kurze sporthose oder so mit, es darf aber KEIN Metall dran sein. Ruf einfach mal davor an ob das okay geht.

An sich ist das MRT eines der angenehmsten Untersuchungen die ich so kenne. Das einzige was stört ist die Lautstärke, aber du bekommst extra Kopfhörer an damit das nicht so laut ist. Mit denen ist es gut auszuhalten.

Die Untersuchung dauert meist so etwa 10-15 minuten, während dieser Zeit musst du aber still halten. Du kommst da einfach auf ner Liege in so ne Röhre, kannst ja mal googlen wie das so aussieht.

Beim Bein glaube ich nicht dass du Kontrastmittel schlucken musst, ich hatte auch mal nen MRT am Knie und mich haben die einfach so untersucht, musste nix schlucken und mir wurde auch nix gespritzt oder so.

Viel Erfolg, und kein Stress deswegen ;) Wie gesagt ruf einfach dort an wegen der Jogginghose und frag ob das klar geht. Wenn nicht können die dich auch einfach zudecken mit ner decke oder so, das haben sie bei mir mal gemacht weil ich erkältet war :) (Bin jetzt schon gut 5 mal im MRT gewesen xD)

Hast schon gute Antworten bekommen, was die Zeit der Untersuchung angeht, musst du aber mit mehr rechnen. Bei mir hat das MRT selber mind 45 min gedauert, mit Vorbereitung bist du über eine Stunde beschäftigt.

Ich persönlich habe normalerweise keine Klaustrophobie, finde es aber extrem unangenehm in dieser Röhre. Die Lautstärke ist dank Kopfhörern oder Oropax nicht schlimm.

Was möchtest Du wissen?