Knie knickt nach hinten weg?

3 Antworten

Hey,

nicht locker lassen! Ich weiß nicht, wann du das letzte Mal beim Arzt warst, aber falls es schon etwas länger her gewesen ist (so 3 - 4 Monate) und du noch keine Besserung gemerkt hast, geh noch mal hin, sooft, bis dir irgendwas hilft. Du brauchst auch keine Angst haben, die Ärzte dort zu "nerven", wenn du immer und immer wieder auftauchst, es ist schließlich ihr Job, dir zu helfen!:)

An sonsten gute Besserung:)

Das hört sich auf jeden Fall nicht gesund an, und ich glaube hier eine wirklich gute Hilfreiche Diagnose zu finden wird sehr schwierig wenn du bedenkst dass du es nur erklären kannst und keiner einen Blick darauf werfen kann, während du schon bei verschiedenen Experten warst, die das genau untersuchen konnten und nichts finden konnten wird das bestimmt im Internet noch mal einen Tick schwerer da eine Lösung zu finden

Hört sich nach hinterem kreuzband an

Mrt Foto?

Ich habe eine Frage bezüglich MRT's.
Muss man bei einen MRT immer eine Meniskus Verletzung (im Knie) erkennen oder sehen? Ich hatte am rechten Knie ein MRT weil ich dauernd so starke Schmerzen habe und der Radiologe meinte da ist nicht wirklich was. Allerdings habe ich mich jetzt entschieden zum Orthopäden zu gehen und ihm meine Bilder zu zeigen da die schmerzen immer noch da sind. Danke für eure Hilfe. (Rechtes Knie)

...zur Frage

Kniedistorsion - Schmerzen.

Huhu. Ihr wisst ja, dass ich so meine Problemchen mit meinem rechten Knie. Es ging für 5 Monate alles gut mit meinem Knie, wenige Schmerzen.

Doch gestern musste ich wieder ins KKH weil ich in Sport beim Seilspringen falsch aufgekommen bin. Ich habe wie so ein reißen im Knie gespürt. Der Chirurg hat ein paar Übungen gemacht und mich zum Röntgen geschickt. Da kam nichts raus - das war mir auch bewusst.

Er sagte dass ich mir eine Kniedistorsion zugezogen habe und dass mein Innenband ziemlich überdehnt ist. Er meinte wenn die Schmerzen bis Samstag nicht komplett weg sind, solle ich nochmal zu einem Orthopäden oder Durchgangsarzt gehen, nicht dass an meinem Band od Meniskus doch etwas ist. Meine erste Frage ist: Warum hat er nicht gleich ein MRT veranlasst?

Ich habe starke schmerzen beim laufen und beim Treppen laufen. Das Knie zu beugen tut weh, ich hab ein ziehen innen... Und diese Schmerzen sind so etwa bei dem Schmerzgrad von 7.

Wie kann ich meine Schmerzen noch weiter lindern?

...zur Frage

Knie hinten blau?

Mein knie ist hinten (bild) blau und etwas geschwollen. Ich hab etwas getrunken gehabt und weiss nichtmehr genau wie das passiert ist. Ausserdem schmerzt es beim gehen. Was könnte das sein? Soll ich zum arzt?

...zur Frage

stechender Knie Schmerz

Hallo,

habe seit einiger Zeit einen stechenden Schmerz im Knie beim Auftreten. Es ist als ob ein Messer reinsticht. Manchmal merke ich gar nichts und dann kann ich fast nicht normal laufen. Vielleicht noch kurz zur Vorgeschichte, bin vor ca. 8 Wochen aufs Knie gestürzt, war dann auch beim Röntgen und da wurde nichts festgestellt. Es war dann schon wieder fast alles gut, und auf einmal kam der Schmerz wieder- Werde morgen mal nen Termin beim Orthopäden machen. Kann mir jemand sagen was es sein kann? Vielleicht Meniskus? Wie soll ich mich bis zum Arzttermin verhalten. Vielen Dank für die Tipps. Gruß Schetti

...zur Frage

Kniescheibe seit Geburt zu flach ausbildet, zahlt die Op die Krankenkasse?

Vor einem Jahr wurde mein rechtes Knie operiert. Bin sehr oft hingefallen schmerzhaft, kniescheibe ständig verruscht. Nach dem Röntgen wrde auch gesagt obwohl ich ja keine schmerzen hab das mein linkes knie auch gemacht gehört. Hätte ich mein rechtes Knie nicht gemacht könnte ich nicht mehr laufen. Schulzeit schule und krankenkasse haben es gezahlt is in der schule passiert. Linkes Knie bin ich net oft hingefallen nur ein paar mal jetzt nicht mehr.

Das Linke Knie muss gemacht werden.. Zahlt die Op die Krankenkasse?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?