Knie klemmt -> durchschütteln - > knacken -> beschwerdefrei, aber was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,
Ich hatte die gleiche Operation vor 3 Jahren und seither auch gelegentlich dieses Knacken im Knie. Habe festgestellt, dass Kräftigung der Muskeln und Sehnen das Knacken mindert. Seither geh ich regelmässig (2-3 mal die Woche) 1 - 2 Stunden wandern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
marbo96 09.03.2016, 20:50

Vielen Dank für die Antwort. Ist es bei Ihnen auch so, dass das Gelenk dann für kurze Zeit bis zum Durchschütteln leicht blockiert ist und dass eine Spannung in der Knieinnenseite zu spüren ist? Bin schon seit längerem wieder dabei meine Muskulatur zu stärken. Trainiere die Beine ca. 2x die Woche im Fitnessstudio, bin fleißig am Dehnen und sonst auch sportlich aktiv (fahrradfahren, schwimmen). Joggen und das Fußballspielen ist leider nach der Op noch nicht möglich.

0
soga57 09.03.2016, 21:50
@marbo96

Ja, genau so. Knie ist blockiert, dann muss ich etwas schütteln und dann knackst es und ich kann das Knie wieder strecken. 

0

das kann die nur dein behandelden Arzt  beantworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?