Knie kaputt, Hund auslasten

3 Antworten

Wenn es um die körperliche Auslastung geht, könntest du es ja mit Wohnungsagility probieren. Also deine Wohnung zum Sportplatz machen, einen Parcours aufstellen und ihn dann brav laufen lassen.

Zusätzlich zum Intelligenzspielzeug könntest du ihm auch verschiedene Tricks beibringen, die er noch nie konnte. Apportieren zum Beispiel oder bestimmte Stofftiere auf dein Kommando holen.

Ansonsten fragen hier tagtäglich junge Mädchen, wie sie am besten Hunde ausführen können. Geh du doch mal in die Nachbarschaft und verteile ein paar Flugblätter - natürlich nur, wenn dein Hund gut mit anderen Menschen (und Kindern) klar kommt und halbwegs leinenführig ist. Und wenn du deinen Nachbarn vertrauen kannst ;-)

Super Idee mit dem Wohnungs Agility! =) danke!!

1

je nach dem wie , viele Tricks , und was für welche ist das ja schon ganz okay . Aportieren von verschiedenen gegenständen usw. Es gibt auch dieses Spielezeug , ich bin mir aber gerade nicht sicher wie es heißt , irgendwas mit Angel ^^ Da musst du dich Theoretisch um Kreis drehen ... wenn das geht ! Aber ist ja auch nicht für jeden Hund das Perfekte spielzeug :-/

Vielleicht kannst du Fahrrad fahren, sonst kannst du dir vielleicht so ein elektroteil mieten oder du gibst eine Anzeige in der Zeitung auf wer Lust hat jeden Tag zwei Stund rauszugehen... Alte Leute oder Kinder die keinen Hund dürfen machen das bestimmt gerne. Welche Kommandos kann dein Hund dann schon? Apportiert er gerne das kann man nämlich auch im Flur zu Hause machen. Oder wenn er gerne schwimmt kannst du ihn mal in einen see oder Teich schicken.

=) Danke schon mal! Ich überleg mir auf jeden Fall die Idee mit der Anzeige- darauf bin ich noch gar nicht gekommen. Er kann die Grundkommandos und wir fangen langsam mit Trick& Dance an. Ich hab aber nur eine kleine Wohnung und würd ihn am liebsten im Wald apportieren lassen. Das klappt noch nicht so gut :/

0

Was möchtest Du wissen?