Knie. Innenband. Riss oder anriss?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

diese Frage kann dir hier niemand beantworten, nicht einmal ein Arzt, da er dìch hier weder untersuchen, noch dich zum Röntgen und MRT schicken kann.

Ein hitzendes Gelenk deutet immer auf eine Entzündung hin, der man auch auf den Grund gehen muss. Mittels Blutuntersuchung müssen verschiedene Werte, unter anderem auch die Rheumafaktoren erhoben werden, um beurteilen zu können, woran es liegt.

Du solltest auf jeden Fall so bald wie möglich zum Arzt gehen. Solltest du aktiver Sportler sein, wie ich deinem Nickname entnehme, wäre es für dich am besten, einen Sportmediziner aufzusuchen, der sich auf Ballsportarten, bzw. Fußball, spezialisiert hat. Wo du so einen Arzt findest, erfährst du am einfachsten durch einen Anruf bei der Ärztekammer. Es zahlt sich auf jeden Fall aus, dafür auch einen weiteren Anfahrtsweg in kauf zunehmen! Übrigens sind Sportmediziner im Grundfach auch entweder Orthopäden oder Unfallchirurgen. Durch die Zusatzausbildung stehen Ihnen allerdings erweiterte Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung und sie denken, was den Sport betrifft, wesentlich umfassender,  als "normale" Orthopäden.

Bis zum Arztbesuch solltest du das Knie möglichst wenig belasten und besser auch keinen Sport  mehr betreiben.

Alles Gute und liebe Grüße 

Lilly "Tanzistleben"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?