Knetmasse aus Stressball geschluckt?

3 Antworten

Du solltest dir definitiv nicht mit Absicht schaden. "Doofe Kommentare" musst du dir da leider anhören und so was wie "habe ich die umsonst gegessen" ... Also ehrlich was soll so was. Je nach dem wie viel es wahr wirst du denke ich mal Bauchschmerzen bekommen und wenn es kein verdaubarer Stoff ist bleibt es im Magen und wenn du Pech hast darf dir das raus operiert werden denke ich mal

Die hast du ganz umsonst gegessen ;-))) Die ist nicht giftig! 

Jenachdem aus was es besteht.
Silikon? Sollte nicht gesund sein.
Wenn du etwas empfinden solltest, ab zum Doktor.

Das weiß ich leider nicht. Habe keine Verpackung mehr von diesem Ball. 

0

Kann sogar Kalkteig enthalten..
Trink viel Wasser und geh morgen trotzdem zum Arzt.- wenn du etwas merken solltest.

0

kann ich knete mit papmaschee verfestigen?

Ich habe eine Skulptur aus Knete gebaut und frage mich ob ich diese mit Pappmasche fest bekommen kann? Danke :)

...zur Frage

Flummi von Couch entfernen

Hallo zusammen,

meine Tochter hat leider ihren knallorangefarbenen Flummi auf der Couch liegen lassen und sich dann darauf gesetzt. Die Folge: der Flummi ist teilweise mit der hellblauen Couch verbunden. Es sieht aus wie Knetmasse, klebt auch genauso schön.

Hat hier irgend wer eine Idee, wie man das heraus bekommt, ohne die Couch zu beschädigen?

Bin für jeden Tipp dankbar!

...zur Frage

wenn der ball platzt in der bundesliga was ist dann?

was ist dann wenn der ball platzt wird dann das spiel abgebrochen

...zur Frage

Peinlich:( Hund jagt fremde Katze.... Antijagdtraining jetzt wirds Zeit!

Mir ist was peinliches passiert-.-

ich war Unterordnung am üben. Hatte sie im bleib und habe aus der Ferne alle Kommandos abgerufen. Sitz,Platz, Steh, in allen Kombinationen. Sind ja jetzt auch in der Prüfungsgruppe für die Begleithundeprüfung. Muss also weiter gehen.

ich wollte sie gerade heran rufen, gab den Befehl, sie setzte sich auch in Bewegung. Springt da so ne Katze fauchend auf-.- Direkt krallen durchdrehend über ihre Vorderpfoten lang-.-

Da gab es kein halten mehr-.- Hinter Katze her über ein fremdes Grundstück und war so irre im Kopf das sie den Weg vom Grundstück nicht mehr allein gefunden hat weil sie zuvor über Bauschutt weg gesprungen ist und sonst das Grundstück dicht war-.-

ich genervt hinter hab sie da runter gepflückt... war keiner Zu Hause, somit blieb mir Ärger mit Personen erspart. Ich kenne die Frau, die hat selber nen Hund ist voll in Ordnung aber dennoch ich hatte echt Schiss ärger zu bekommen und ja auch zurecht-.-

Naja nun möchte ich das mit Schleppleine üben. Denn das war mir dermaßen Peinlich das ich das am liebsten sofort abstellen will. Luna hat da ein echtes Manko. sie reagierte schon als Welpe sehr massiv auf Herbstblätter und die Katzen am Stall sind okay. Solange die nicht aufspringen. Sie tut denen nix. Sonst könnte ich sie nciht mit an den Stall nehmen. Ein Kater (Flaschenaufzucht) ist recht cool mit Hunden. Der liegt in seinem Korb, Luna sabbert ihn ab und einmal rufen und Luna geht weiter. Katze ist dann zwar voll Gesabbert aber mehr nciht und der bleibt einfach sitzen.

So was ist kein Problem. ich komm auch ohne Leine an fremden Katzen vorbei wenn die im Garten sitzen aber wehe die rennen doch mal los und das direkt vor ihr -.- Wenn das Situationen sind von denen ich selber überrascht bin dann verpasse ich den Moment und brems sie nciht rechtzeitig aus-.- Ist sie erst mal am rennen ist alles zu spät-.-

Nu hab ich von anti Jagdtraining wenig bis keine Ahnung da ich ncoh nie das Problem hatte mit unseren Hunden.

Die Idee war es jetzt sie an die Schleppleine zu nehmen und einen Jagdreiz aus zu lösen, meinetwegen mit nem Ball oder so, und wenn sie los schießt soll sie merken durch die Schleppleine das so was nicht geht, abrufen und loben.

Ich weiß nur nciht so recht ob diese Taktik gut ist? Hilfe? :D

...zur Frage

Hilfe! Katzenkot gegessen

Ich und meine Freundin haben vorhin auf die kleine Schwester (fast 2 Jahre) von meiner Freundin aufgepasst. Wir waren draußen, da das Wetter noch schön war und auch noch nicht zu kalt. Wir waren im Garten, ich habe schnell einen Ball geholt und meine Freundin hat auf ihre Schwester weiter aufgepasst. Sie hat ihre Schwester für einen Moment aus den Augen gelassen und ihre Schwester ist ein Stück gelaufen und hat sich dann hinfallen lassen und als meine Freundin dann zu ihrer Schwester gekommen ist, hat sie gesehen, das sie etwas im Mund hat und ihre Hände voll Kot waren, da neben der kleinen Maus noch etwas Katzenkot lag, sind wir der Annahme, das sie davon was gegessen haben könnte, wir haben sofort versucht, den Kot aus den Mund zu bekommen, aber ob sie etwas hinunter geschluckt hat und wie viel sie in den Mund genommen hat, wissen wir leider nicht. Was sollen wir tun, da wir bis zum Sonntag zuweit auf die kleine Maus aufpassen müssen. Kann ihr etwas passieren? Was würdet ihr jetzt tun? Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?