knarzende Betten

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Schrauben nachziehen , evtl. neue größere Schrauben benutzen , die Seitenteile zusätzlich mit schrauben versehen und Filz unter´m Lattenrost benutzen...lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du die "Knarzstellen" kennst, versuch es mal mit einem geruchsfreien Industrieöl zwischen den Latten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehrere Möglichkeiten.

Entweder an den Stellen wo Holz auf Holz stößt, Filz zwischen machen oder auch etwas Butter ! Nicht soviel, da es ranzig werden kann.

Filzplatten mit Selbstkleber bekommst du im Teppichgeschäft.

Viel Erfolg - Gruß tommy59

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das einfachste und billigste Hilfsmittel ist nach wie vor "SEIFE"!

Einfach mehrfach darüberstreichen und das Knarren ist weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?