Knappschaft familienversicherung?

3 Antworten

wenn ihr den Antrag auf Familienversicherung stellt, wird im Antrag gefragt, wo der zu familienversichernde bisher versichert war. dort gebt ihr dann die Knappschaft an. die eigene Versicherung wird dann automatisch zum Tag vor Beginn der Familienversicherung beendet. es bedarf keiner Kündigung.

allerdings ist die Familienversicherung nur möglich, wenn keine Einkünfte höher als 450 Euro (Minijob) bei dir vorliegen.

aber werde ab Juni in die familienversicherung meines Mannes eintreten da wir dann heiraten.

Bist Du denn nicht berufstätig? Falls Du sozialversicherungspflichtig beschäftigt bist, ändert die Hochzeit nichts daran, dass Du selbst krankenversichert bist.

Die beitragsfreie Familienversicherung ist für Ehepartner, die nicht sozialversicherungspflichtig arbeiten.

Natürlich mußt Du die Krankenkasse informieren, wenn sich bei Dir etwas ändert. Ruf einfach an, die werden schon wissen, was zu tun ist.

Alles Gute für die bevorstehende Hochzeit^^

Knappschaft: Wie kann man ohne Prosper Mitglied werden?

Mein Nachbar wollte keinen Profil anlegen daher stelle ich nun seine Frage. Er hat eine Prosper Knappschaft Mitgliedschaft. Wie kann er ganz normaler Mitglied werden?

...zur Frage

Kfz Versicherung jederzeit Kündigen?

Hallo . Kann ich eine kfz Versicherung bei der Alianz jederzeit Kündigen ? Ich habe im Internet eine um 40 % günstigere gefunden aber nun weiss ich nicht ob ich meine jetzige Versicherung jederzeit einfach so Kündigen kann .

...zur Frage

Wie läuft das mit der Krankenkasse?

Hallo. Mein Freund und ich haben vor zu heiraten. Nun blicke ich nicht ganz durch , wie das mit der Krankenkasse läuft. Kündige ich meine (AOK Nordwest) , stelle bei seiner(ikk gesund plus) den Antrag auf Familienversicherung oder stelle ich nur bei seiner den Antrag und die kündigen dann bei meiner alten ?

...zur Frage

Ist die "Knappschaft" eine gute Krankenkasse?

Ich überlege von der AOK in die Knappschaft zu wechseln. Hat jemand Erfahrungen mit dieser Kasse gemacht?

...zur Frage

Im Urlaub Krankenversichert?

Hallo ihr lieben, Ich fliege jetzt im Juni nach Spanien. Wie ist das mit der Krankenversicherung? Bin ich automatisch im Urlaub über meine Krankenversicherung (AOK) versichert oder muss ich extra nochmal eine Versicherung abschließen?

...zur Frage

familienversicherung rückwirkend eintreten? Hilfe!

Hallo und zwar geht es darum, dass die Mutter meines Mannes vor 3 Monaten verstorben ist. Jetzt haben wir eine Rechnung erhalten, vom Notarzt mit Versorgungskosten usw...in Höhe von 400€. Sie war anscheinend zu der Zeit nicht krankenversichert, allerdings ihr ehemann, war aber wohl nicht in der Familienversicherung mit drin(warum auch immer). Kann man dies jetzt nachträglich tun, damit diese Kosten bezahlt werden? Wäre über jede Antwort dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?