Knapp 5 Wochen alte Kätzchen von der Mutter trennen?

16 Antworten

Nein, frühestens mit 8 Wochen. 4 Wochen ist zu jung. Es k a n n gutgehen. Inwiefern sind die jetzigen Besitzer überfordert? Zeitlich oder finanziell. Falls finanziell, biete doch Kostenübernahme an.

Das kann man ja garnicht mit ansehen. Warum haben solche Leute Katzen und dann auch noch Junge. Wir hatten zweimal Kitten und das wahr die schönste Zeit. Die Mutter kümmert sich ja noch ausgiebig um die Kleinen. Niemals von der Mutter wegnehmen. Keine kann seine Jungen so gut erziehen, wie die Mutter. Alles was sie für ihr weiteres Leben brauchen, lernen sie jetzt. Natürlich toben sie rum, dafür für sind sie ja auch Kitten. Wer das nicht möchte, ist auch kein Tierfreund. Versucht zu helfen, den solche Erlebnis vergisst man nie. Aber auf keinen Fall jetzt schon die Kitten übernehmen. Frühestens ab der 12. Woche. Alle Gutes mit den Kleinen.

hm, ich möchte icht widerholen, was hier in jeder antwort steht. ;) wie wäre es denn damit, wenn du deiner bekannten anbietest, die mutter inklusive junge zu nehmen, bis die kleinen in ihr neues zu hause umziehen können? damit bekämen die kleinen die möglichkeit lange genug von der mutter versorgt zu werden um wichtige dinge im sozialverhalten, jagdtechniken, klettern,... zu lernen. bei der aufzucht der babys vribngt die mutter ihnen doch nicht nur fressen und katzenklogänge bei.

Was möchtest Du wissen?