Knäckebrot - Gut oder schlecht fürs Abnehmen?

4 Antworten

Also ich hab 10 Kilo abgenommen & ab und zu war Knäckebrot an manchen tagen dabei ;D aber ich esse es natürlich nicht am Stück (sondern immer nur 1) zu etwas dazu wie Hüttenkäse (ICH LIEBE HÜTTENKÄSE) und kombinier mein Knäckebrot meistens zu etwas. Ich würde nur aufpassen, denn manchmal kann es wirklich süchtig machen, es kommt BEI MIR JEDENFALLS auf die Art an. Ich hab Roggen und da bekomme ich kein Heißhunger auf mehr :)

Ich habe beim Abnehmen auch erst wunder gedacht wie toll knäckebrot ist. Aber eigentlich ist es nur gepresstes Brot und der nachteil ist eben, das dui sau schnell wieder knast bekommst. Also das satt gefühl hält nicht lange an! Wobei ich sagen muss, dass es von Wasa sehr leckeres Knäcke gibt. (ich hatte immer billig marken genommen) Empfehlen kann ich dir auch kein vollkornbrot, da besonders die im supermarkt mit sooooooo vielen zusatzstoffen gefüllt sind, dass ich heute kaum noch was davon essen kann.

1-2 äpfel mit vollkornknäckebrot am abend ist ein egute und gesunde mahlzeit...

Was möchtest Du wissen?