Knackendes Handgelenk was tuen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist nichts ungewöhnliches, mache dir keine Sorgen.

Nach deinem Namen gehend würde ich schätzen das du dich noch jugendlich und damit vielleicht auch noch in der Wachstumsphase befindest. Das von dir beschriebene Problem ist nichts weiter als ein verschobener Knochen oder eine Art kleine Blockade im Handgelenk. Meistens ist dies durch das Wachstum bei Kindern oder Jugendlichen verursacht, kann aber auch einfach bei falschen Bewegungen entstehen oder einer Überbelastung spezieller Bereiche im Gelenk. Das hilfreichste das du tun kannst ohne einen Physiotherapeuten aufzusuchen ist ganz einfach >>Bewegung<< und noch mehr Bewegung. Massiere ebenfalls einfach ein paar mal täglich dein Handgelenk und du wirst sehen nach wenigen Tagen geht es wieder von selbst weg.

Dann hast du zu wenig knorpel musst mal im internet schauen was hilft damit man wieder mehr hat !! So etwas ist aber nicht schlimm !

Hatte ich erst letztens miten knie. Musste drei Wochen ne bondage tragen und jetzt ist wieder alles in ordnung

Zum Arzt. Oder Hand abnehmen dann knackts nicht mehr.

ZUM ARZT GEHEN AMINA KOYDUMUN KIND

Was möchtest Du wissen?