knacken lassen,bei skoliose

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es wirklich Blockaden sind, ist es grundsätzlich gut wenn sie gelöst werden. Du kannst ja mal ausprobieren sie nicht zu lösen, und schauen was passiert. Das kann halt wirklich Schmerzen und andere Probleme auslösen und ist nicht wirklich das gleiche, als würde man mit Fingergelenken knacken.

Trotzdem solltest du wirklich Physiotherapie und/oder geeigneten Sport machen. Der kann unter Umständen verhindern, dass die Blockaden überhaupt entstehen und hilft, das ganze zu Stabilisieren und auch eine Verschlechterung zu verlangsamen oder gar zu verhindern.

Wie stark ist denn deine Skoliose und wie alt bist du?

10

Also nicht so stark,also leicht.Und ich bin 13

0
31
@jacy01

Ich würde dir unbedingt Krankengymnastik und eine regelmäßige Kontrolle empfehlen; viele kriegen in dem Alter zwischen 12 und 16 nochmal einen ordentlichen "Schub".

0

Das würde ich an deiner Stelle lieber lassen. Mach lieber gezielten Sport oder Gymnastik wie Rückenschule usw.

10

ok danke

0

Abstand zwischen den wirbeln normal?

Hallo,
Ich betreibe leidenschaftlich sport und habe letztens meine Wirbelsäule abtasten lassen vom Kollegen, da ich Verdacht hatte das mir ein Wirbel entglitten sei. Die Wirbelsäule verlief grade von oben bis unten. In gebückter Haltung aber verschwand einer der brustwirbel.
Die brustwirbel verlaufen normal bis auf einen der etwas weiter heraussteht. Der wirbel direkt unter diesem verschwindet nach innen, wenn ich in vorgebeugter Haltung stehe oder sitze . Richte ich mich wieder auf kommt auch dieser wieder hervor, sitzt aber dennoch etwas weiter innen als die darunter folgenden die mehr herausstehen. Zu dem ist zwischen dem einen herausstehendem Wirbel und dem darunter teilweise verschwindendem Wirbel mehr Platz wie bei den anderen.
Ich habe keinerlei Schmerzen, dennoch habe ich bedenken wie sich das auf mein Training auswirken könnte..bzw. wie sich mein Training auf diesen Wirbel auswirken könnte ( Krafttraining). Was meint ihr , ist dies normal oder sollte man es abchecken lassen? Vielen Dank im voraus.

...zur Frage

Wirbelsäule- Nur schnell angeschwollen oder etwas "Rausgestochen" nach Kirmes?

Hallo!

Ich war gerade auf einer Kirmes und dort auf einer Bahn die sich schnell drecht und fest umherschüttelt. Durch das schütteln wird man zT. ziemlich ans Geländer gehauen, was mir auch passiet ist :p

Jetzt habe ich Schmerzen an der Wirbelsäule, ca. dort wo der BH-Verschluss ist und als ich eben nachgeschaut hab, hab ich gesehen dass an diese Stelle ca eine Handballengrösse (etwas kleiner) heraussticht. Und ich weiss jetzt nicht ob das nur so schnell angeschwollen ist oder ob das evtl. sogar ein Wirbel sein könnte? Ist das möglich?

Ich muss am Montag sowieso wegen dem Rücken in die Physio (Skoliose), aber ich würde trotzdem jetzt gerne wissen ob es möglich ist dass sich ein einzelner wirbel so nach aussen drücken kann oder ob nur so schnelll eine Beule entstehen kann durch den aufprall? Danke! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?