Knacken in Wirbelsäule und Ameisenlaufen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hier eine Verdachtsdiagnose zu stellen, wäre grob fahrlässig, denn es könnte sich durchaus um eine ernsthafte Erkrankung handeln (Bandscheibenvorfall). Hier ist der Orthopäde gefragt und die Untersuchung mittels Röntgen, CT oder MRT.

Darauf achten richtig am PC zu sitzen. http://www.wiwi-treff.de/home/artikel/abbildungen/tdw/murx.gif

Ich hab genau das gleiche Problem...

Wobei bei mir nichts kribbelt.... würde daher definitv mal zum Arzt. Wenn das Kribbeln chronisch ist kann im schlimmsten Fall auch was mit den Bandscheiben sein (auch in jungen Jahren).

Ansonsten gibt es noch die Faustregel, dass man sich mindestens so viel bewegen sollte wie man am Computer sitzt.

Es könnte aber auch einfach was ausgerenkt sein. Also wie gesagt einfach mal beim Orthopäden vorbei schauen ;)

0

Es kann sich ein Nerv verklemmt haben. Das ist sehr unangenehm. Lass dich vom Doc untersuchen.

Hab ich mir schon so in etwa gedacht, hat das auf dauer schwerwiegende folgen? mach mir nämlich echt sorgen! wie wird das überhaupt behandelt?

0

Ich habe "KAnacken in Wirbelsäule und Ameisenhaufen" gelsesen :O

VIelleicht irgednwo irgenwann was ausgerenkt?

Was möchtest Du wissen?