Knacken in den Boxen, wenn Cinch-Kabel angeschlossen wird.

4 Antworten

Das ist normal und die Lautsprecher können beschädigt werden, wenn der Verstärker unter Volllast angeschlossen wird. Bei Zimmerlautstärke wird nichts passieren. Ursache ist das unterschiedliche elektrische Potential zwischen den Geräten. Um dies zu vermeiden, schaltet man Verstärker stumm oder dreht die Lautstärke herunter, bevor man eine Quelle anschließt.

Man sollte noch keinen Saft auf den LS haben beim anschliessen des Kabels! Es ist eigentlich nicht normal das dabei was kaputt geht aber wenns blöd will kann durchaus die Membrane oder so kaputt gehen! Je nach LS und Lautstärke!

Das liegt daran das ein Cinch Kabel die Signalleitung für den Verstärker ist der plötzlich mit Signal beaufschlagt wird. Dieses Signal wird Verstärkt und an die Boxen geleitet. Normalerweise verbietet es sich Verdrahtungsarbeit am laufendem Gerät zu machen aber auf der Skrupelskalar kommt Cinch noch nach Klinkenstecker. Dabei kann es auch schon mal ein paar neue Lautsprecher kosten.

Ist der SKRUPELSKALAR ein Fisch?

0

Was möchtest Du wissen?