Knacken im Hals nach dem Aufstehen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

schläfst du mit kissen? oder hast du einen neue matratze? denn das problem hatte ich auch lange. ich habe immer meinen halswirbel auf dem kissen eingeklemmt. eine falsche schlafposition könnte gut sein. versuchs mal eine nacht ohne kissen und schau dann weiter. solltes du schmerzen bekommen, geh einmal zum orthopäden!

Intenso17 20.10.2012, 21:20

Ja, ich schlafe mit Kissen, aber kein hohes.

Eine neue Matratze habe ich nicht, eher eine relativ alte. Aber danke, ich werde es mal versuchen, habe gerade im Internet auch gelesen dass man auf dem Bauch schlafen vermeiden sollte, ich schlafe immer auf dem Bauch, ich werd es jetzt mal verändern :)

0
Roxyio 20.10.2012, 21:44
@Intenso17

es könnte auch an der matratze liegen! aber versuch das erst einmal! massagen vorm schlafen gehen oder eine wärmflasche lockern auch!

0

Was möchtest Du wissen?