Knacken auf dem Ohr? Guten tag was tun bei lauten knacken bei jedem schlucken auf dem Ohr und auch beim gähnen und nur rechtes Ohr seit 1 Jahr? Was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Knacken im Ohr ist ja an sich normal. Das entsteht durch einen Druckausgleich im Ohr.

Wenn das aber überhand nimmt, ist da wohl was mit der Eustachischen Röhre nicht in Ordnung. Es können aber auch andere Erkrankungen dahinter stecken, die mit dem Ohr gar nichts zu tun haben.

Vielleicht hilft dir das:

http://gesundpedia.de/Knacken_im_Ohr

Hast du schon mit einem Arzt darüber gesprochen?

Sydy97 12.07.2017, 20:52

Erstmal danke für die hilfreiche Antwort und ich weiß das es an sich normal ist nur das verwirrende ist das sich dieses Geräusch in diesen 1 Jahr immer mal wieder verändert hat bzw immer lauter wurde und auch ab zu weg ging und das wirklich nur auf dem rechten Ohr und es nervt wirklich sehr ich kann es auch nicht ausblenden und ja mein Arzt meinte auch Es könnte an der eustachischen röhre liegen aber waren finden die h.o.n. Ärzte nichts Das frage ich mich...

0
polarbaer64 12.07.2017, 21:00
@Sydy97

Hm, vielleicht finden sie nichts, weil´s echt nicht an den Ohren liegt? Hast du Probleme mit dem Kiefer? Zähneknirschen, Kieferpressen bei Nacht? Dann solltest du mal den Zahnarzt einschalten... . Dann kann eine Aufbissschiene für die Nacht Besserung bringen. Durch Zähnknirschen und Co kann es auch zu Verspannungen im Nacken kommen. Das kann das irgendwie beeinflussen. Kenn mich da auch nicht so aus, aber Zahnarzt wäre noch eine Option. Oder eine Physiotherapie für den verspannten Nacken... . 

0
Sydy97 12.07.2017, 21:08
@polarbaer64

Jaa Kiefer Probleme seit 1/2 Jahren schon und auch schon 1 Jahr eine Schiene auch leider ohne Erfolg und Zähneknirschen wurde auch festgestellt dann muss es ja davon kommen aber ausser die Schiene können die leider auch nicht viel machen ich war auch schon 2 mal bei Kiefer Chirurgen und es wurde auch geröntgt da ist aber nichts zu sehen naja ich werde hoffentlich bald eine Lösung finden ich Danke trotzdem für eure schnellen antworten! 

0
Sydy97 12.07.2017, 21:12
@polarbaer64

Also mit meinem Kiefer ist auch kein Geheimnis mehr habe auch schon sehr lange diese Kiefer Probleme und bin deshalb auch schon knapp 1 Jahr in physiotherapie und mein Kiefer ist halt wieder geheilt finde ich nur das knirschen das ist geblieben und ich war auch bei meinem Zahnarzt habe auch schon sehr lange etliche schienen bekommen und die helfen leider auch nicht wirklich also bald gibt es wahrscheinlich nix mehr was ich machen kann ausser mich daran zu gewöhnen was mir wirklich schwer fällt weil es mich wirklich zu einem sehr unglücklichen Menschen macht :( 

0

Warst du schon mal in Behandlung? Wenn nicht würde ich den HNO Arzt empfehlen oder den Kieferorthopäden, letzteres falls eventuell etwas mit dem Kiefer nicht in Ordnung ist 

Was sagt denn der HNO-Arzt? Der sollte seit einem Jahr die erste Anlaufstelle gewesen sein.

Sydy97 12.07.2017, 20:33

Das ist es ja ich war schon bei 2 verschiedenen und die konnte rein garrnichts finden und ich bilde mir das nicht ein 

0

Was möchtest Du wissen?