knabstrupper

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, größer ist der schon, aber mehr Schwung kannst du vorher nicht pauschal sagen - das kommt weniger auf die Größe an, sondern eher darauf, wie lang der Rücken und wie gut der geritten ist. Mit der Rasse hab ich leider keine Erfahrung - aber wunderschön sind sie :-)

Der Schwung hängt nicht von der Größe des Pferdes ab!

Ich kenne das pferd nicht und kann dir daher auch nicht sagen, ob er leicht zu sitzen ist oder nicht, deshalb: Einfach ausprobieren, gucken ob du mit ihm klarkommst oder nicht und ob du ihn reiten kannst.

Ob ich was von einem Pferd halte oder nicht, mache ich nicht von der Rasse aus, sondern vom Pferd ;)))

Lg EmmiLou

Woher sollen wir wissen ob Du ihn aussitzen kannst?

Hier weißt doch keiner wie gut du reitest ob du ein Pferd versammeln kannst, was für Gänge das Pferd hat und was du für einen Körperbau hast.

Außerdem wäre das für mich auch nicht wichtig zu sehen, wichtig fände ich eher das vernünftig im Takt kontinuierlich leicht getrappt wird und das Pferd ordentlich gymnastiziert wird.

ja sorry es war da nur eine frage ! -.-

0

Ich persönlich LIEBE Kanbstrupper...hier in der Nähe steht auch einer, aber der ist leider unreitbar, weil er den lieben langen Tag auf ner Matschkoppel steht (mit 3 anderen Ponys) und laut Besitzer nur zum Anschauen da ist...

Ich hatte mal einen Knabstrupper als Pflegepferd und ich habe den als unheimlich treu und freundlich empfunden, den bin ich allerdings auch nie geritten. Trotzdem habe ich ihn geliebt, als wäre es mein eigener.

Aber jedes Pferd ist anders. Klar haben bestimmte Rassen bestimmte Charakterzüge, so wie bei Hunden auch. Aber probier es einfach und dann wirst ja sehn, ob du klarkommst und er mit dir oder eben nicht.

;)

Was möchtest Du wissen?