Knabberzeug für diät

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kalorien interessieren mich nicht.

Ich esse, wenn und worauf ich hungrig bin.

Erspart Heißhunger und Frust, weil zusätzlich zum kalorienarmen Knabberzeug doch noch die Schokolade bzw. Chips kommen.

Ich mach mir dann immer Karotten, Kohlrabi usw als Sticks und dazu einen leckeren Dipp. Zugegeben ersetzt das kein richtiges Knabberzeugs, aber als Ersatz vor dem Fernseher funktioniert das bestens und schmeckt auch gut.

Als Dip dazu empfehlich ich einen fettarmen Naturjoghurt. Diesen würzen mit etwas Senf, minimal Essig. Salz, Pfeffer, Kräutern. Man kann auch etwas Brühe (instant) hineinmischen.

1

Eine Freundin von mir hat die ganze Woche über Diät gehalten,und sich dann Sonntags etwas gegönnt..z.b. eine Pizza oder beim nächsten mal eine tüte Chips,oder Schokolade..Das hat super funktioniert und Sie hat trotzdem ganz normal abegenommen.

studentenfutter ist relativ gesund bzw nich ganz so ungesund :D

Dennoch enhlaten die Nüsse viel Fett, wobei es sich hierbei um "gesünderes" Fett handelt.

0
@schleicher1

Aber auch viele gesunde Stoffe, zB relativ viel Eiweiß, zum Muskelaufbau :)

0
@schleicher1

Beim Studentenfutter sind eher die Rosinen das Schlimme. Davon sind auch meistens reichlich drin, da sie billig sind.

0

Gurken mit sauerer Sahne und Karotten und als Nachtisch einen Apfel :)

Karotten sind super

salzstangen und diese Fischlies

salzstangen haben aber auch viel kalorien

0

Salz ist auch nicht so premium ;-)

solche Gemüse-Sticks mit Dip ist schon okay oder halt Studentenfutter

0

Was möchtest Du wissen?