K&N oder BSR Performance Luftfilter besser (Golf 4 1.6 v16 105 PS)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist der Luftfilter im warmen Motorraum geht sogar Leistung verloren was durch Tests bei TÜV und Dekra erwiesen worden ist den warme Luft verliert ein Motor immer an Leistung kalte bringt Leistung warum sind dann der gleiche Wagen am frühen Morgen schneller als am Mittig in der prallen Sonne die frische und Kalte Luft macht das und bei so kleine Motoren bringt das so wie so nie viel wen da am Ende 1-2 PS raus  kommen ist das schon sehr viel und man kann  mit dem Chipen den Motor auch zerstören wird das nicht mit Garantie gemacht Finger weg und was man so im Netz kaufen kann ist besser Schrott und meist nicht die Verpackung wert .

Das lohnt sich nicht. wenn der Luftfilter überhaupt was bringen sollte dann wirst du davon nichts merken. Und mit chipping kannst du bei einem 1.6 motor auch nicht viel rausholen. So lange du keine Lader oder Kompressor hast ist das auch verschwendetes geld. Aber wenn dir das die 12ps wert ist mach das :D ansonsten kannst du beim golf 4 über gewichtserparnis nachdenken, je nach baujahr hast du relativ schwere türen die du durch die neueren tauschen könntest (als beispiel)

Würde ich lassen! Lohnt sich bei deinem Motor überhaupt nicht und leistungstechnisch ist bei dem auch nicht viel zu holen... allerhöchstens 4-5 PS...

Wenn du richtiges Leistungstuning mit spürbaren Unterschied willst, solltest du dir:

A ein Auto das einen Turbomotor oder wesentlich mehr Hubraum (wenn's ein Sauger bleiben soll) hat.

B eher zu einem Japaner greifen, die sind meist schon von Haus aus auf Tuning ausgelegt und verkraften es dann eher als so ein Golf...

Was möchtest Du wissen?