Klumpiger brauner Ausfluss und Unterleibsschmerzen. Könnte ich schwanger sein?

4 Antworten

Kann durchaus daran liegen, daß Du die Pille durchgenommen hast, statt die Pause einzuhalten. Als Anzeichen für eine Schwangerschaft käme mir das ziemlich seltsam vor. Eine Entzugsblutung wäre nicht ungewöhnlich und auch kein Grund zur Besorgnis. Gruß, q.

das liegt daran, dass du die 3 monatspackung durchgenommen hast. hab ich auch mal getan und hatte dann länger als sonst die regel, also kannst dich schonmal drauf gefasst machen. ansonsten ist es auch möglich, dass diese sogenannten schmierblutungen eine nebenwirkung der pille sind

hi milkyway90, ab zum frauenarztIn, nicht aufschieben!  im besten fall pille wechseln, hg. compaq

Schwanger trotz Mensturation in Pillenpause?

Hallo, Hab seid heute bräunlichen Ausfluss in meiner Pillenpause. Kann man trotz Periode schwanger sein? Ich hab Pille immer zur selben Zeit eingenommen musste allerdings zwischen durch Antibiotika nehmen weil ich Blasenentzündung hatte.

...zur Frage

Brauner Ausfluss in den letzten Tagen der Pilleneinnahme, kurz vor der Pause?

Hallo, ich habe seit 3 Tagen etwas bräunlichen Ausfluss und frage mich , auf was dies hindeuten kann. Ich mache mir irgendwie total viele Gedanken darüber. Ich habe heute meine letzte Pille eingenommen. Ich habe total Angst, dass ich schwanger sei könnte , ich hatte jedoch letzten Monat nicht einmal Geschlechtsverkehr, also ist dies doch normalerweise auch nicht möglich, oder?
Danke für eure Hilfe im Voraus!

...zur Frage

Langzeitzyklus sicher?

Hey, Ich habe mal eine Frage. Mich interessiert es ob der Langzeitzyklus sicher ist undzwar nehme ich die Pille neuerdings 10 Wochen (ist mit FA abgesprochen) Habe es zum ersten mal so lange gemacht, dann habe ich Samstag die Letzte Pille genommen und seit gestern abend einen bräunlichen Ausfluss. Im Netz steht oft dass es in der Frühschwangerschaft oft zu so einem kommt. Jetzt mache ich mir sorgen da ich seit der 5. Woche der Pille einem komischen Ausfluss habe.

...zur Frage

Nur ganz schwache Periode in der Pillenpause, normal?

Ich,17,Jungfrau, nehme seit 5 Monaten die Pille eloine. Dieses Mal ist die Blutung viel schwächer als sonst, fast schon zu schwach um Tampons zu benötigen. Hatte aber nie Stress, war nie krank, alles war gleich wie immer. was kann sonst daran liegen? Es ist nicht mal abgestorbenes Gewebe im Blut wie kann das sein? Besteht Gefahr ?

...zur Frage

Ausfluss trotz Pille, bin ich schwanger?

Hallo, ich hab ein kleines Problem ich hab heute in meiner Unterwäsche braunen Ausfluss gesehen und hab auch Unterleibschmerzen, obwohl ich die Pille (Femikadin20) seid knapp einem halben jahr nehme und ich sie bis jetzt auch immer regelmäßig genommen habe. Die Pille hab ich 2 Monate durch genommen also ich hab keine pause gemacht und am Samstag muss ich die letzte Pille nehmen bis zur Pause, am Dienstag hatte ich GV ohne zusätzliche Verhütung. Meine frage: Könnte es jetzt sein das ich Schwager sein könnte oder warum hab ich Unterleibschmerzen und braunen Ausfluss gehabt, weil bis Samstag sind es ja noch ein paar tage.

Dankeschön im voraus und schönen Abend noch :)

...zur Frage

pille durchgenommen jetzt brauner ausfluss

Hallo, Ich Nehm zurzeit die Pille (belara)durch bin jetzt bei der zweiten Packung in der zweiten Wochen und habe seit ein paar Tagen braeunlichen ausfluss und habe auch oefter starke unterleibschmerzen. Ist daš normal? Und geht daš jetzt bis ich in die pillenpause geh noch so weiter? Und bekomme ich meine Tage dann in der Pause wieder ganz normal oder wie ist das? Danke im vorraus^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?