Klumpiger brauner Ausfluss und Unterleibsschmerzen. Könnte ich schwanger sein?

4 Antworten

Kann durchaus daran liegen, daß Du die Pille durchgenommen hast, statt die Pause einzuhalten. Als Anzeichen für eine Schwangerschaft käme mir das ziemlich seltsam vor. Eine Entzugsblutung wäre nicht ungewöhnlich und auch kein Grund zur Besorgnis. Gruß, q.

das liegt daran, dass du die 3 monatspackung durchgenommen hast. hab ich auch mal getan und hatte dann länger als sonst die regel, also kannst dich schonmal drauf gefasst machen. ansonsten ist es auch möglich, dass diese sogenannten schmierblutungen eine nebenwirkung der pille sind

hi milkyway90, ab zum frauenarztIn, nicht aufschieben!  im besten fall pille wechseln, hg. compaq

Bräunlicher Ausfluss statt Periode. Schwanger oder nicht?

Hallo,

Ich habe am Samstag meine letzte Pille genommen und eigentlich müsste ich langsam meine Tage bekomme, aber statt dessen habe ich nur so einen hell-bräunlichen Ausfluss.

Ich hatte auch Geschlechtsverkehr, aber er ist nicht in mir gekommen.

Könnt ihr mir bitte weiter helfen?

Ich habe so angst..

...zur Frage

Ungewöhnlich langer Zyklus?

Meine Zyklusdauer beträgt normalerweise 34-36 Tage, allerdings ist heute schon der 38. Tag. Ich habe andauernd das Gefühl meine Periode zu bekommen, stattdessen ist es aber kein Blut sondern lediglich Ausfluss, dessen Menge und Zeitpunkt in meinem Zyklus echt ungewohnt ist. Was könnte der Grund für meine überfällige Periode sein? (Ich nehme weder die Pille noch könnte ich schwanger sein)

...zur Frage

Brauner schleimiger Ausfluss anstatt Periode in der Pillenpause?

Hiii

also ich bin seid Donnerstag in der Pillenpause und heute ist Montag, also der fünfte Tag. Gestern hatte ich nur einen einzigen größeren braunen Fleck in der Binde und heute richtig schleimigen braunen Ausfluss und es sah so aus als wäre da Gewebe mit dabei. Ist sowas normal dass es keine „rote“ Blutung gibt und nur diesen braunen Ausfluss ?

in zwei Tagen müsste ich die Pille wieder nehmen, aber ich hab Angst schwanger zu sein.

mein Freund und ich verhüten mit Kondom und Pille

wär echt nett wenn mir jemand helfen könnte.

...zur Frage

Was ist los? Bräunlicher Ausfluss nach Pille danach!?

Ich hatte ungeschützen Geschelchtsverkehr mit meinem Freund. Habe 30 Std. danach die Pille danach genommen und eine Woche später, wie erwartet meine Peridoe genommen, dann mit der Pille angefangen. Meine Periode war nicht so stark wie immer, und jetzt hab ich bräunlichen Ausfluss. Was hat das zu bedeuten? Schwanger?

...zur Frage

Schwanger trotz Mensturation in Pillenpause?

Hallo, Hab seid heute bräunlichen Ausfluss in meiner Pillenpause. Kann man trotz Periode schwanger sein? Ich hab Pille immer zur selben Zeit eingenommen musste allerdings zwischen durch Antibiotika nehmen weil ich Blasenentzündung hatte.

...zur Frage

Hat es etwas mit der Pille zu tun?

Ich habe vor ein paar Wochen von der Pille Maxim zur Aida gewechselt. Ich hatte dazwischen eine Pause gemacht und bin jetzt in der dritten Blisterpackung, ich habe die Pille durchgenommen. In ca 2Wochen beginnt dann die Pillenpause. Nun habe ich schon seit längerer zeit immer wieder Übelkeit und weißen Ausfluss, heute kamen nun mittelstarke Unterleibsschmerzen dazu. Kann das von der Pille kommen oder vom durchnehmen? Schwanger kann ich eigentlich wirklich nicht sein, ich habe sie regelmäßig genommen und hatte auch nie Durchfall, weichen Stuhl ja, aber keinen richtigen Durchfall. Trotzallem mache ich mir natürlich furchtbare Sorgen? Ist sowas (also auch der Aufluss und die leichten Schmerzen) normal beim Pillenwechsel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?