Klumpen in der Periode?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Stell diese Frage doch nächstens mal wenn du Biologieunterricht hast. 

Nur sei bitte nicht böse, wenn dir dein Lehrer dann ein nettes kleines Sonderreferat aufbrummt...weil du bei einer wichtigen Unterrichtseinheit wahrscheinlich mit deinem Smartphone beschäftigt warst.

Die "Klumpen" sind Gebärmutterschleim.

Und nein, man kann die Periode nicht verkürzen. Es sei denn du nimmst die Pille. Dann hast du keine Periode mehr, sondern eine Entzugsblutung wenn du die Woche Pause machst. Die ist dann generell schwächer.

Es bedeutet erstmal nur, dass es altes Blut ist, mach dir erstmal keine Sorgen

Was möchtest Du wissen?