Kluge Zitate die sich gut anhören und was "her" machen gesucht!

13 Antworten

Hi, Minima non curat Praetor (um Kleinigkeiten kümmert sich der Praetor (hoher Beamter) nicht. Quidquid venerit obviam, loquitur (er redet wie ihm der Schnabel gewachsen ist). Non possum simul sorbere et flare (ich vermag nicht zweierlei auf einmal zu tun). Ultra posse nemo obligatur (niemand ist über sein Können hinaus verpfli chtet). Ibi fas, ubi proxima merces (wo das Geld am nächsten ist, da ist auch das Recht). Gruß Osmond

"Das Land, das seine Fremden nicht beschützt, wird bald untergehen". (Goethe)

Der Drang des Menschen andere herabzuwürdigen entsteht auf der Basis des egomotivierten Denkens.

Selbstlosigkeit entsteht nicht aus Verzicht auf das eigene Wohl, sondern daraus, dass ich aus Liebe zu mir selbst überfließe.

Das Verurteilen, Kritisieren und Bewerten anderer, ist ein genialer Schachzug des Egos, um seine Existenz zu rechtfertigen und zu erhalten.

Solange ich den Schmerz und das Leid in die Welt projiziere und nicht gewillt bin, mich meines eigenen Schmerzes anzunehmen, werde ich auch weiterhin Leid und Schmerz zu sehen bekommen.

Die Welt ist das exakte Abbild meines bewussten und unbewussten Glaubens und vermeintlichem Wissen.

Es sind deine Gefühle, die du fühlst. Wieso gibst du daran anderen die Schuld?

Wem du die Schuld gibst, der hat die Macht!

Nehme jegliche „Schuld“ auf dich und ermächtige dich selbst!

Was möchtest Du wissen?