Klosterschule im Wandel der Zeit ( Definition )

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine Klosterschule nennt man noch heute Klosterschule, weil sie einem Kloster angeschlossen ist und von einer Ordensgemeinschaft betrieben wird. An solchen Schulen arbeiten auch weltliche Lehrkräfte, nicht nur Mönche oder Nonnen. Den Rest Deiner Arbeit schreibst Du bitte selber, es gibt massenweise Quellen im Internet, z. B. bei Wikipedia oder über die allwissende Suchmaschine Google. Das wirst Du doch noch hinkriegen, oder?

Was möchtest Du wissen?