Kloß im Hals und enggefühl im Hals und denke kann dadurch nicht gut atmen was ist dass?

1 Antwort

Bei Atemnot immer zum Arzt.

Ja war auch schon oft beim Arzt und 2 mal im Krankenhaus, haben ekg gemacht , Lunge geprüft, blutgasanalyse gemacht , Herz Ultraschall, dann noch Ultraschall am Hals aber meine Schilddrüse ist normal , nur was ich halt habe dass ich hyperventiliere und deswegen Zuviel Sauerstoff im Blut habe aber sonst ist soweit alles gut :)

0
@jessiaaa

&‘war vor kurzem noch krank , und meine Lymphknoten sind noch geschwollen und tuhen auch noch weh

0
@jessiaaa

Geh damit dann morgen zum Arzt. Das hört sich nicht gut an. Hyperventilation sollte nach 10 Minuten weg sein.

0
@FlyingCarpet

Was hört sich nicht gut an? Hatte in letzter Zeit viel Stress und hab richtig Angstzustände und Panikzustände.

0

Unangenehmes Gefühl im Hals wegen Stress?

Ich hoffe, das sich jemand zeit nimmt diesen text zu lesen und mir vielleicht auch weiterhelfen kann:)

Ich habe seit heute nachmittag manchmal so ein eckliges komisches gefühl im hals, was aber so gut wie immer nach dem essen verschwindet. Es ist total nervig und fühlt sich an als wäre da etwas flüssiges, was nicht weg geht. Vor ca einem monat hatte ich das gleiche nachmittags. Das ging dann aber auch am nächsten tag weg. Ich frage mich ob das vielleicht vom stress kommen könnte, da ich vor ca 1-2 monaten sehr psychisch gelitten haben wegen meiner emetophobie(angst vor erbrechen) und meiner psychischen übelkeit und zubder zeit hatte ich auch mein praktikum, welches auch sehr stressig für mich war. Diese woche hatte ich auch wieder stress. Schon wieder wegen meiner emetophobie und es ging mir psychisch nicht gut. Hat das einen zusammenhang oder sollte ich doch lieber zum arzt gehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?