Kloreiniger in den Spülkasten kippen?

8 Antworten

Als Sofortmaßnahme entweder Chlorreiniger oder Essigessenz in den Spülkasten geben, einige Stunden einwirken lassen, dann durchspülen. Essigessenz in größeren Mengen bekommt man aber im normalen Handel nicht, sondern meistens nur im Gastronomiezubehör. Und als nächstes muss zwingend die Ursache behoben werden: In (Trink-)Wasserzuläufen darf es keine Rückstände jedweder Art geben, da hier extreme Gesundheitsgefährdung vorliegt! Falls es sich dabei um eine Hütte im Außenbereich handelt, evtl. mit privater Zuleitung/Zisterne, müssen die Rohre unverzüglich durch eine Fachfirma gereinigt und behandelt werden. Algenwachstum kann es in normalen Leitungen mit Wasserdruck und regelmäßiger Nutzung gar nicht geben; sie stammen also entweder aus einem Tank, der Zisterne selbst oder aber die Leitungen haben irgendwo ein Leck.

Danke, ich werde mal die Nachbarn fragen, ob sie dasselbe Problem haben und wenn ja, dann die Hausverwaltung informieren. Ich wohne hier erst seit diesem Jahr und werde dem Problem nicht Herr.

0
@ZwieZeit

Ich würde mich unverzüglich direkt an die Hausvrwaltung wenden, da hier ganz offenbar entweder "nur" ein erheblicher Mangel oder aber ein technischer Defekt mit möglicherweise weitreichenden Folgen vorliegt. Immerhin handelt es sich dabei um Trinkwasserleitungen - bei einer Verschmutzung der Leitungswege wären die Wohnungen unbenutzbar, und müssten ggfs. bis zur Behebung geräumt, oder aber zumindest die Trinkwassernutzung untersagt werden!

0

Schmeiss mal ein paar Gebissreiniger rein. Die benutze ich auch für die Toilette, den Wasserkocher und alles was irgendwie vergilbt ist, z.B. Gardinen.

Wenn es wirklich nur Algen sind, dann kannst Du auch mit einem Algen-Ex Mittel aus dem Garten-/Zoogeschäft Erfolg erzielen. Dann fängst Du nicht schon gleich mit "harten" Mitteln an (wegen der alten Rohre).

Schwimmerventil in Toilette wechseln / sauber machen / einstellen

Hallo,

das Wasser bei unserer Toilette läuft recht langsam nach. Ich habe eben den Spülkasten aufgemacht und mal nachgeschaut / ein wenig am Schräubchen des Schwimmerventils geschraubt.

Wenn man links an dieses größere "Plastikteil" vom Schwimmer geht und etwas wackelt (siehe Foto), zischt der Schwimmer und das Wasser läuft sehr schnell nach. Dies ist jedoch nach 1-2 Spülgängen vorbei und das Wasser läuft wieder langsam nach.

Hat jemand einen Tipp, wie man es gut eingestellt bekommt?

Das Ventil scheint recht verkalkt. Wie ist es auszubauen? Was ist dabei zu beachten? Kann etwas passieren, wenn es aus- und eingebaut wird?

PS: Sorry, dass das Bild so unansehnlich aussieht, aber wir sind gerade erst eingezogen, der Dreck ist nicht von uns :D ;)

...zur Frage

Wieso verliert der Klo-Spülkasten Wasser?

Aus dem Spülkasten meiner Toilette läuft nahezu ständig ein kleiner Rinnsal in die Toilette.

Es gibt ständige "Plätscher-Geräusche" und im Spülkasten läuft ständig Wasser nach...

Was kann ich tun?

...zur Frage

WC-Spülkasten von LIV; Modell Vision

Hallo, ich habe nun bereits verzweifelt gesucht, aber nichts gefunden. Und "Nein", auch Google hat nichts brauchbares hervorgebracht! Daher hier die Frage:

Wo bekomme ich WC-Spülkästen des Herstellers LIV (liv.si)? Am liebsten das Modell "Vision".

Hilfe! Der kann doch nicht so schwer zu finden sein.

...zur Frage

Kostet es wirklich 2.000 Euro die Toilette zu reparieren?

Ich wohne mit meinem Partner bei den Schweigereltern mit im Haus wobei wir aber im Obergeschoss unsere eigene Wohnung haben. Seit 3 Wochen ist nun unsere Toilette kaputt und ich nerve schon ständig dass endlich mal ein Handwerker vorbei kommt um diese zu reparieren. Es läuft ständig Wasser aus der Toilette sobald die Spülung betätigt wird. Es ist klares Wasser was wohl aus dem Spülkasten in die Toilette läuft und dann an der Toilette hinunter läuft, kann aber nicht genau die Ursache finden. Die Spülung hatte auch schon die ganze Zeit gehakt, ständig lief Wasser nach und nur wenn man kräftig drauf gehauen hat, hat es aufgehört. Das ist kein Spülkasten sondern die Spülung ist in der Wand integriert. Es muss irgendwie damit zusammen hängen, denn wenn nicht gespült wird, bleibt der Boden trocken und es läuft nirgendwo was aus. Einmal war jemand vom Sanitärdienst da, der wusste aber nicht was kaputt ist und ist recht schnell wieder abgedampft. Wir haben diesen noch mals kontaktiert, aber er ist einfach nicht gekommen. Nun sträuben sich meine Schwiegereltern dagegen, dass ein anderer Handwerker kommt, da sie nun behaupten dass die Reparatur bestimmt 2.000 Euro kosten wird, da bestimmt die ganze Wand aufgerissen werden muss. Das kann ich mir nun beim besten willen nicht vorstellen. Ich vermute, dass da irgendwie was Undicht ist. Übertreiben da nicht meine Schwiegereltern? Selbst wenn man eine neue Toilette kaufen müsste, kostet diese doch niemals 2.000 Euro. Was kann ich nun am besten machen? Ich bin langsam echt verzweifelt, denn ich brauche ja schliesslich meine eigene Toilette. Kann die Reperatur wirklich so teuer werden? Kann man denn den Sanitärdienst denn nicht erst einmal um einen Kostenvoranschlag bitten? Danke für Eure Antworten.

...zur Frage

Roca-Spülkasten öffen

Wohne derzeit in Spanien und habe -überraschung- einen Roca-Spülkasten aus Porzellan. Die Spülung lässt sich allerdings nicht mehr betätigen und wahrscheinlich ist es nicht weiter schlimm, aber ich scheitere schon daran, den Kasten aufzubekommen. Kriege die Abdeckung nicht ab, weil der Spülknopf scheinbar recht fest sitzt...Meine Vermieterin hat mir zwar per Telefon gesagt, dass es funktionieren sollte, aber wie konnte sie mir auch nicht sagen. Hat zufällig jemand ne Idee???

Vielen Dank schonmal vorab.

...zur Frage

Wie stoppe ich die pneumatische Toilettenspülung? Dringend?

Meine Toilettenspülung läuft immer weiter. Ich glaube, dass es an dem pneumatischen Auslöser von Grohe liegt. Kann ich zum Stoppen einfach den Pneumatikschlauch abziehen? Weiß sonst wer eine Lösung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?