Klopfgeräusche Golf 4 nur in Kurven?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

kann so einige ursachen haben .. vor kurzem winterreifen aufgezogen  ? radmuttern  nachgezogen ?   traggelenk , Spurstangenkopfe ausgeschlagen   bremsattel lose ?   

Ich würde vorsichtig alles was dir möglich ist  prüfen wie Radmuttern/ Bolzen   nachzuziehen   und mal am Rad wackeln.. wenns Rad mit dem Wagenheber angehoben ist..   erst nach dieser  prüfung  ggf  vorsichtigst zur werkstatt fahren.. oder stehen lassen wenn das was gewaltiges spiel hat..

 ev wollte dir einer deine Alus  klauen und wurde gestört .. So ein verlorenes Rad ist kein Pappenstiel.. daher erst nachsehen und testen..  Joachim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens ist ein defecktes Traggelenk, Pendelstütze oder die Feder die Ursache. Andere möglichkeiten wären ein defecktes Antriebswellengelenk oder der Spurstangenkopf.

Wenn du es ignorierst wird es nicht besser. Im schlimmsten Fall baust du einen Unfall, fals das Traggelenk ausgeschlagen ist. In dem Fall bricht dir das Komplette Federbein mit Rad aus dem Radhaus raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cherryberryluv
13.11.2015, 15:22

Vielen Dank für die Info! Ich war heute in der Werkstatt und der Typ tippt aufs Getriebe, was mir aber unlogisch erscheint... Ich bin mal vor 2 Monaten ca. gehen einen etwas höheren Bordstein gefahren, vielleicht ist ja wirklich was gebrochen...aber das sollte der in der Werkstatt doch dann eigentlich gesehen haben..?

0

Was möchtest Du wissen?