Klopfgeräusch beim Golf 3 in der Rechtskurve

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Sieh mal nach, ob auch alle Radmuttern fest angezogen sind!

Wenn das Geräusch nur von einer Seite des Wagens kommt und auch nur dann auftritt, wenn Du vom Gas gehst, dann ist es möglich, dass sich eine oder mehrere Radmuttern gelöst haben oder nicht fest angezogen worden sind.

saxony78 06.11.2011, 17:35

Suuuper!! Vielen vielen Dank!!! Eine Radmutter war tatsächlich locker - festgezogen - Geräusch verschwunden! Klang echt schlimm... auweia - Frauen und Technik... ;)

0
wolfgang001 06.11.2011, 18:32
@saxony78

Gern geschehen - Denke daran, sicherheitshalber nach etwa 20 Kilometern noch einmal zu überprüfen, ob jetzt die Radmutter wirklich fest sitzt.

0
maikel196 11.11.2011, 01:50
@wolfgang001

Bei einer losen radmutter , macht es keine Geräusche ! Aber egal

0
saxony78 02.12.2011, 20:30
@maikel196

Hat es aber wohl gemacht. Laut und deutlich... Immer dann wenn ich vom Gas ging und nachdem wir die Radmuttern festgezogen haben, war das Geräusch weg, Mr. Oberschlau! Zum Glück gibts noch echte Experten, die sich wirklich auskennen. In ner Werkstatt hätte man mir sicher irgend ne teure Reparatur empfohlen... Also nochmal, Danke Wolfgang ;)

0

Bei diesem Fehler handelt es sich um eine defekte Antriebswelle. Kurze Erklärung: der Golf hat ja Frontantrieb und vom Getriebe aus müssen ja die beiden Vorderräder angetrieben werden. Da sich die Vorderräder ja durch die Federung und Lenkung bewegen, sind an beiden Enden der Antriebswellen sogenannte Kugelgelenke angebracht, in denen eine Kugel mit 5 Nuten läuft und die Drehkraft über 5 kleine Kügelchen auf die Pfanne übertragen werden. Desweiteren ist das alles mit sogenannten Manschetten abgedichtet, damit kein Schmutz eintritt und das Gelenk kaputtschleift. Ich nehme an, das die Manschette bei Deinem Auto kaputt ist und jetzt die ganze Welle im Eimer ist. Das solltest Du sofort reparieren lassen, sonst kann es sein das Du bald stehst. Eine gebrauchte Welle vom Schrott reicht vollkommen aus.

Vill. das Radlager oder was an der antriebswelle geh auf jeden ma in die werkstadt oder wenn du sowas kannst selbst nachschauen ;D -< war noch nie in ner werkstadt seit 8 jahren ;D immer selbst gemacht da spart man ne menge xD

Evtl. Antriebswelle(n) ausgeschlagen.

KanDoo91 06.11.2011, 14:33

Dann würde der aber beim beschleunigen geräusche machen.

0
Walter1967 06.11.2011, 15:00
@KanDoo91

Möglich! Ist auch nur eine Vermutung. Habe diese Geräusche mal bei einem anderen Fabrikat gehabt, damals war es eine Antriebswelle (ebenfalls Frontantrieb, nur in engen Kurven). Daher die Vermutung!

0

Es ist die Antriebswelle.Wie Schon gesagt mein Freund ist vom Fach.

Oh-oh!! Achsmanschette prüfen!! Da drin wartet ein teures Teil auf Ersatz, wenn Du Pech hast.

Mein Freund sagt (KFz Mechanicker) Antriebswelle u. Radlager ?

Vielleicht das Radlager.

Kommt es denn von vorne ?

Was möchtest Du wissen?