klopapier abschliesen, wg

1 Antwort

Möglicherweise mag es solche abschließbaren Klopapierhalter geben, aber denkst du wirklich das dieses Problem nicht leichter zu lösen, und zwar im Rahmen einer klaren Aus- udn Absprache unter euch fünf Leuten? Ich weiß zwar nicht wie alt wihr seid, aber ich denke doch, dass ihr schon erwachsen seid. Da muss es doch möglich sein, dies im Rahmen eines organisierten Zusammenlebens bestimmte Aufgaben zu verteilen, und festzulegen, dass derjenige der das Klopapier alle macht, auch wieder neues ersetzt. Ich bin mir sicher, dass dies auch bei euch möglich sein muss. Führt doch einfach eine Art "Strafenkatalog" für eure Haushaltskasse ein, wer seine Aufgaben nicht erledigt, muss für die Allgemeinheit zahlen.

Kann Sperma durch Klopapier gelangen?

Hallo, angenommen ich habe etwas Sperma am Finger und geh aufs Klo. Putze mich ab und führe das ganze etwas tiefer ein..Aber mit Klopapier dazwischen..Kann da was passieren?

...zur Frage

Wie oft faltet ihr Klopapier?

Ist es normal bei z.B. 5 lagigem Klopapier nur ein Stück (also so einen einzelnen Streifen) zu nehmen? Weil ich muss sagen, dass ich auch bei z.B. 3 lagigem Klopapier etwa 6-8 Streifen nehme und den dann falte und so "24 lagiges" Klopapier erhalte. Die Frage beschäftigt mich nun schon sehr lange und ich bitte um ehrliche Antworten.

Danke!

...zur Frage

klopapier im hamsterkäfig?

ich hab das jetzt schon oft in foren gelesen das viele leute klopapier zu ihrem Hamster in den käfig legen als alternative zu dieser wolle (da ja schon hamster daran gestorben sind) ich selber habe keine wolle daheim, wollte jetzt aber wissen,ist das wirklich unbedenklich wen ich zu meiner hamsterdame jetzt klopapier mit in den käfig lege? oder frisst die das dan und ertsickt?

 

(sorry für schreibfehler ^^')

...zur Frage

Hat Klopapier ein Haltbarkeitsdatum? Läuft Klopapier ab?

Wenn ich jetzt ne Rolle Klopapier hier 4 Jahre rumstehen lassen würde, würde da etwas faulen, oder zusammenfallen etc. ?

LG

...zur Frage

Muss ich die Anlage "Haushaltsgemeinschaft" für den Antrag auf Arbeitslosengeld 2 (Hartz4) ausfüllen?

Ich wohne in einer Wohngemeinschaft mit meinem Bruder und zwei weiteren Freunden zusammen, jedoch leben wir wirtschaftlich getrennt. Das bedeutet, wir unterstützen uns finanziell nicht und jeder kauft sich sein eigenes Spülmittel, Seife, Klopapier, etc. Die Dusche und Küche wird gemeinsam benutzt.

Das Jobcenter wollte, dass ich die Anlage "Haushaltsgemeinschaft" ausfülle oder schriftlich bestätigen soll, dass ich in der WG mit keinem verwandt oder verschwägert bin.

Daraufhin schrieb ich eine Email mit dem Hinweis, dass alle Bewohner meiner WG finanziell unabhängig leben. In der Anlage "Haushaltsgemeinschaft" gab ich nur meinen Namen an unterschrieb und übergab es dem Jobcenter. Die Namen meiner Mitbewohner und meines Bruders habe ich nicht genannt. Ich frage mich, wieso das Jobcenter die Namen meiner Mitbewohner und meiner Bruders erfahren möchte, obwohl ich bereits erwähnte, dass wir wirtschaftlich getrennt leben.

Was meint ihr, bin ich verpflichtet dem Jobcenter eine schriftliche Bestätigung zu geben, dass ich mit meinen Mitbewohnern weder verwandt noch verschwägert bin? Gibt es eine gesetzliche Grundlage dafür?

Ich meine, ich habe ehrlich gesagt kein Problem damit anzugeben, dass mein Bruder in der WG noch lebt (er ist auch arbeitslos). Aber mir gehts ums Prinzip.

Was würdet ihr mir empfehlen? Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

WG-Einzug, wie ist das, wenn ich viele Möbel und Geräte mitbringe, mit der Mitbenutzung und Pflege durch den anderen Mitbewohner?

Ich bin jetzt in eine Zweier-WG gezogen, der Vormieter hat alle Möbel aus dem Wohnzimmer, Flur und Bad und auch die halbe Küche (Möbel) inkl. Kochplatten mitgenommen. Nur den Esstisch mit Stühle habe ich von ihm übernommen. Die verbleibende Mitbewohnerin hat sich um Möbelersatz und so nicht gekümmert. Jetzt da alles toll renoviert und mit Möbel ausgestattet ist, ist die Frage nach der Mitbenutzung. Gerade bei den Küchengeräte. Sie hat ja nicht einen Cent dazu bezahlt und auch nicht geholfen bei der Renovierung(wohnung war echt runtergekommen). Sie behandelt alles nicht sehr pfleglich und mit putzen hat sies auch nicht so.

Ich wollte jetzt was schriftlich machen. Genau aufschreiben, was meine Sachen sind und was ihre. Auch genauen Putzplan.

Ich habe nur Bedenken, bei den teueren elektrischen Geräten, bei einer gemeinsamen Nutzung. Kann ich da sagen sie soll sich selbst um eigene Sachen kümmern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?