Klonschaf Dolly mit Alter von sechs Jahren geboren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

die DNA jedes Lebenwesens ist in Chromosomen "verpackt". Die Chromosomen haben Enden, die aus Telomere bestehen.

Telomere haben eine sich wiederholende Sequenz, die keine Information enthält. Diese Wiederholungen sind nötig, da jedesmal, wenn eine Kopie eines Chromosoms gemacht (bei der Zellteilung) wird das Ende etwas verkürzt wird.

DNA wird durch die Polymerase kopiert. Das ist ein Enzym, das DNA kopiert indem es an einem schon vorhandenem DNA-Starang wie ein "Zug" auf "Gleisen" entlangfährt. Wenn die Polymerase am Ende des Chromosoms ankommt sitzt sie auf der DNA und kann das letzte Stück, auf das sie sitzt nicht mehr kopieren.

Bei einem neugeborenem Schaf sinde die Chromosomenenden, also die Telomere, lang. Denn die Telomere sind bei Neugeborenen wieder durch das Enzym Telomerase verlängert worden.

Bei einem 6-jährigen Schaf sind sie viel kürzer. Kurze Telomere werden mit dem Altern in Verb indung gebracht.

Dolly wurde von einem 6-jährigem Schaf geklont, also waren ihre Telomere denen eines 6-jährigen Schafs und nicht die eines neugeborenen Schafes.

October

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Interessieromo
08.06.2016, 16:18

Ist das beim Menschen das selbe mit der Telomerase ?

0

Bei jeder Zellteilung verkürzen sich die sogenannten Telomere.
Diese sind sozusagen Stopper an den Enden der DNA.
Bei jeder Zellteilung halbiert sich die länge dieser Telomere.
Wenn die Länge einen bestimmten Wert unterschreitet, kann sich die Zelle nicht,mehr teilen.
Soweit habe ich das jedenfalls noch im Kopf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marvius
08.06.2016, 02:14

Bei Klonschaf Dolly waren diese Telomere schon durch den DNA-Spender verkürzt, daher blieb Dolly nur noch die Lebensspanne, die dem Spender theoretisch verblieben ist.

0

Ich dachte, man hatte der mutter im alter von 6 jahren dna entnommen...deswegen wurde dolly im prinzip mot 6 jahren geboren...alles andere ist mir zu biotechnisch...:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?