Klo verstopft, was soll ich jetzt tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bestimmt habt ihr eine Art Pömpel. Damit wird ein Unterdruck erzeugt und das Abwasser kann abfließen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe eine Lösung...aber die ist ziemlich eklig, hab sie aber selbst schon angewendet.

Wenn du keinen Gummihandschuh oder so hast, der dir bis über den Ellenbogen geht, nimm Mülltüten! Zur Sicherheit habe ich immer 2 Mülltüten genommen. Als stülpe dir die Mülltüten über deinen ganzen Arm und am Oberarm tapest du sie mit Klebeband so fest du kannst zusammen...sodass sie fest an deinem Arm sitzen.

Und dann greif so weit du kannst ins Rohr rein und hoffe, dass du deinen Haufen und das Klopapier zu fassen kriegst. Wenn du dann nochmal spülst, dürfte alles problemlos runtergehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlueIP
28.11.2016, 18:01

Gute Idee,hab ich auch immer gemacht für Hundescheisse aufsammeln.  haha

1

Am besten Handschuhe an und raus damit, da hilft nichts anderes mehr .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Abend,

damals hab ich bei meiner Freundin (geburstagsfeier) so ein Haufen gelegt, das alle Gäste es riechen mussten. Atombombe des todes.

Nimm ein Gummischuh und zerstör dein Meisterwerk im Rohr. Falls du an den nicht ran kommt hau Chemie (drogiemärkte) da rein.

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IKnowEverysing
28.11.2016, 17:58

Wussten die Gäste, dass du es warst? :D

0

einen pümpel nehmen oder wenn nicht vorhanden...

ÄRMEL HOCH UND REIN INS GLÜCK  !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?