Klo verstopft, schnell wieder frei kriegen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn der Pömpel das "Problem" nicht schafft, dann einfach das WC abmontieren und dann von der anderen Seite sich durcharbeiten.

 Meistens Verkeilt sich ein Fremdkörper am WC- Ausgang. Wenn es eine Geldtasche ist, dann hast du Glück gehabt, bei vollen Babywindeln kann man von Glück nicht mehr sprechen. 

Fülle einen Eimer mit sehr heißem Wasser, dem du gerne auch ein Spül- oder sonstiges Reinigungsmittel beigeben darfst.

Das schütte dann in einem Rutsch ins Klo. Mit etwas Glück löst das heiße Wasser mit dem Reinigungsmittel etwas der Verstopfung und der Wasserdruck drückt das Ganze durchs Rohr.

Schneide eine flache zur Hälfte und benutze ihn als ein Pömpel so kannst du Druck ausüben dann ist die Verstopfung auch beseitigt. Vergesse bitte nicht einen Müllsack zum Schutz für deine Hände zu nehmen sonst hast du vielleicht Toilettenwasser an deiner Hand. 

Hatte auch mal ein verstopftes Klo und wie du in deinem Kommentar sagst kommst du mit der hand nicht mehr hin so wahr es bei mir sich. Ich habe Dan einfach einen Rohr Reiniger genommen und es hat gut funktioniert

Was möchtest Du wissen?