Klo verstopft - wie befreien ohne Pümpel?

10 Antworten

Hol Dir Rohrfrei und kipp heißes Wasser drauf. Für sehr gute Lüftung sorgen und auf keinen Fall die Dämpfe einatmen. Das Zeug in Verbindung mit heißem Wasser frißt jedes Rohr frei.

Leih dir eine Spirale beim Hausmeister aus.

Bei manchen Toilettenspülungen bedeutet
1 x drücken = Spülen und
2 x drücken = Stopp

Du schließt ja alles selber aus was man machen kann. Such Dir selber was von den Dingen die Du ausschließt aus.

Klo verstopft mit Katzenstreu!?

Also, wir haben eine Katze, meine Schwester hat vorher den Katzenklo aufgeräumt, und...was macht sie, Katzenstreu in die Toilette, aber nicht alles wie sie es gesagt hat..
Und dann hat einer geka**t, jetzt ist die Toilette verstopft, und voll mit Wasser.
Meine Frage jetzt, was kann man dagegen machen, ob man es irgendwie wegkriegen kann oder irgendwo anrufen kann, habe schon bisschen gegoogelt aber...

...zur Frage

WC extrem verstopft kein tropfen Wasser geht fließt durch und auch kein pümpel parat was tun?

...zur Frage

Klo verstopft - absolut nichts hilft

Unser Klo ist seit gestern Abend verstopft, da meine Tochter ja heimlich ihr Brot runterspülen musste -.- Wir besitzen keinen Pömpel/Pümpel & mit der Klobürste war auch nichts zu machen. Wir haben es schon mit heißem Wasser & einem Backpulver-Essig Gemisch versucht, aber auch das half nichts. Dann habe ich mit dem Inneren einer Küchenrolle in einer Tüte soweit wie möglich reingegriffen, doch so weit ich kam war alles frei. Wenn man abspült, staut sich das Wasser, aber es läuft noch in einem sehr sehr langsamen Tempo ab. Wir haben jetzt schon so viel versucht, also wollten wir wissen, ob es noch eine Möglichkeit gibt, außer den Klempner zu rufen. Bin dankbar für jede Antwort.

...zur Frage

Toilette verstopft, nichts hilft?

Hallo an alle,

Ich brauche dringend Hilfe. Seit heute Nacht ist unser Klo verstopft (zuviel klopapier & allzweckreinigungstücher) und NICHTS hilft.

Ich habe wirklich alles mögliche probiert. Bisher hatte ich mit der Klobürste, einem Kleiderbügel, einer Plastikflasche (Pümpel haben wir leider nicht), Frischhaltefolie und Gegendrücken, und auch mit der Backpulver-und-Essig-Mischung keinen Erfolg.

Weiß jemand noch andere Möglichkeiten?

Ich dreh hier noch durch.

 

Liebe Grüße,

Melissa

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?