Klo gehen in Schule?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Lehrer muss doch auf die Toilette lassen!!!! Das weiß ich 100000% / ich glaube ich habe mal gelesen das es sogar dann sonst Körperverletzung ist ;) Sogar das Handy dürfen die dir nicht wegnehmen das ist dann Diebstahl ;) ich hoffe das hilft dir LG Torben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elayki
10.10.2016, 20:23

Das Handy dürfen sie sehr wohl einbehalten

0
Kommentar von Torbinator0
10.10.2016, 21:05

Aber nur für die eine Stunde wenn das Handy da gestört hat

0
Kommentar von afrogeil
10.10.2016, 22:47

Oder bis ans Schulende.

0
Kommentar von Torbinator0
11.10.2016, 14:43

Ja kann auch sein ;)

0

Ja, es ist ein menschliches Bedürfnis, aber einige Schüler nehmen sich da Rechte raus ... Da muss der Lehrer gut überlegen, was er erlaubt und was nicht. Wenn Du Dich ganz normal in der Schule verhälst, wird der Lehrer auch nichts gegen einen Klogang haben, denke ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von afrogeil
10.10.2016, 20:08

Klar, aber ich selber hatte noch nie mit Lehrern Probleme, also joa

0
Kommentar von afrogeil
10.10.2016, 20:11

Die Klassensprecher sind der Meinung, dass man in so nem Fall gerne aufs Klo darf...Meine Klassenlehrerin hat sehr negative Erfahrungen gemacht mit diversen Mitschülern, weswegen sie wahrscheinlich niemanden mehr erlaubt unter der Stunde aufs Klo zu gehen

0

Mitten im Unterricht darf er leider bestimmen ob du gehen darfst oder nicht, jedoch MUSS er im Stundenwechsel den aufs klo lassen, der sagt, dass er muss.

Wenn man ungewöhnliche Probleme mit der Blase hat, muss man eine Ärztliche bescheinigung mitbringen (manchen lehrern reicht auch ein brief von den eltern), dann darf man auch wann man will aufs klo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, darf er nicht, das ist Folter und wird außerdem vom Schulgesetz geregelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?