^Klo funktionierte seit Wohnungsübergabe nicht

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Einziehen kannst Du. Eine nicht funktionierende Spülung ist kein Argument für "kann nicht einziehen"!

Zur Beseitigung des Mangels musst Du eine angemessene Frist einräumen, in der Regel 7-14 Tage, da ja auch nen Handwerker bestellt werden muss und der ja auch schauen muss, wie er Termine hat.

Diese Frist muss angezeigt werden, das heißt Du musst dem Betreuer/Vermieter diese Frist stellen und das möglichst schriftlich.

Erst nach Ablauf der Frist hast Du rechtliche Möglichkeiten, z.B. auf Minderung der Miete (nur der Grundmiete, nicht den Nebenkosten!). Bei einer defekten Spülung werden das aber nur 2-5% der Grundmiete sein.

Alternativ kannst Du, wenn sich nach der Frist nichts tut, auch selber einen Handwerker beauftragen und der muss dass dann mit dem Vermieter abrechnen und oder Du bezahlst und stellst es deinem Vermieter in Rechnung. Das führt aber meist zu viel Ärger und sollte nicht so einfach gemacht werden.

Kurz: Erst mal Frist stellen und Abwarten ob was in der Zeit passiert. 14 Tage sind da schon angebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TETTET
17.10.2012, 11:43

Erst nach Ablauf der Frist hast Du rechtliche Möglichkeiten, z.B. auf Minderung der Miete (nur der Grundmiete, nicht den Nebenkosten!). Bei einer defekten Spülung werden das aber nur 2-5% der Grundmiete sein.

Nein, die Miete mindern darf er sofort. Das AG AG Münster hat in einem ähnlichen Fall auf 15% Mietminderung entschieden.

0

hmm du bezahlst also schon ganze 2 Tage umsonst Miete? DAS ist natürlich bitter - rede nochmals mit deiner Objektbetreuung, damit diese einen Handwerker engagiert, der dein Klo in Ordnung bringt. Du darfst nicht vergessen, dass auch bei Handwerksbetrieben eine gewisse Wartezeit üblich und auch normal ist (First in-first out)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marc20031
16.10.2012, 14:12

Das weiß ich ja, aber sie meldet sich ja nicht zurück. Und es ist leider so, dass man meine Verwaltung nur via AB oder Mail kontaktieren kann. Und ja ich weiß 2 Tage sind keine Welt, aber ich wollte schonmal vorsorglich nachfragen.

0

Die Miete musst Du zahlen. Du kannst eine Mietminderung geltend machen. Wie hoch siehe hier

http://www.mieterverein-vs.de/main/mietminderung.html

Eine Toilettenspülung zu reparieren dürfte ja wohl nicht alle Welt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marc20031
16.10.2012, 14:05

Sehe ich auch so, aber ich habe bisher noch keine Rückmeldung trotz mehrere Anfragen erhalten.

0

Ich hätte das Klo schon längst auf meine Kosten reparieren lassen und dann der "Objektleiterin" die Rechnung auf den Tisch gelegt.

Das kann doch nicht die Welt sein, so ein Ding wieder flott zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso kannst Du nicht einziehen, du kannst doch mit nem Eimer Wasser spülen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marc20031
16.10.2012, 14:04

Mag vielleicht fürs kleine Geschäft reichen, aber nicht fürs große. Desweiteren bezahl ich doch für eine funktionierende Wohnung. Und es funktioniert ja nicht.

0

Was möchtest Du wissen?